Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mein Beitrag zur akt...duellen Pisa-Studie

Mein Beitrag zur akt...duellen Pisa-Studie

351 10

M. Immeranders


Free Mitglied, Bärlin

Kommentare 10

  • M. Immeranders 23. Juli 2005, 21:50

    @Michael, ...ick üb mich och schon mal im rechts...schreien :-)) im sebtember sind ja neuwale hier in sicht ..oder wir bekommen dann ne neue anmerkel ..jammer :-(((
  • Michael Schwiede 23. Juli 2005, 19:50

    bei fc kann man(N) also auch was lernen
    das schöne an der rechtschreibreform
    jeder kann schreiben wir er kann
    kommt mir als analphabet, legastheniker und rückwärtsdenker sehr entgegen

    *g*
    mICHAEL
  • M. Immeranders 23. Juli 2005, 19:22

    Christa. i b h n m du r ch ... :-((( den dudn :-((....i gl ick hab nen duchfalla :-(((
  • Christa Ho. 23. Juli 2005, 18:37

    foslag 7. srit: ainfirun fon aikons stat bukstaben.
  • Romulus Rex 23. Juli 2005, 17:19

    Das ist Dir gelungen ....gefällt mir gut
  • M. Immeranders 23. Juli 2005, 16:05

    @ Andreas faschings costüm ? *g*
  • M. Immeranders 23. Juli 2005, 16:03

    @Bernd d o n m ? *gggggggggggg*
  • Bernd Mai 23. Juli 2005, 16:02

    Ich Kann Mich Nicht Mehr Halten Vor Lachen *gggg*
  • M. Immeranders 23. Juli 2005, 15:51

    @Bernd, LOL ..i k m n m h v l *gg*
  • Bernd Mai 23. Juli 2005, 14:31

    schreibt man "Lese-Laster" nicht Lese Laster oder gar Leselaster?
    hm, wenn doch lesen ein laster ist dann frag ich mich was die ganzen bücher nur auf der autobahn machen oder verwechsle ich da jetzt was?!

    mein beitrag zur rechtschreibung:

    5 Vorschläge zur Vereinfachung der deutschen Rechtschreibung



    Erster Schritt: Wegfall der Großschreibung
    einer sofortigen einführung steht nichts mehr im weg, zumal schon viele grafiker und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind.



    zweiter schritt: wegfall der dehnungen und schärfungen
    diese masname eliminiert schon di gröste felerursache in der grundschule, den sin oder unsin unserer konsonantenverdopelung hat onehin nimand kapirt.



    driter schrit: v und ph ersetzt durch f, z ersetzt durch s, sch verkürzt auf s
    das alfabet wird um swei buchstaben redusiert, sreibmasine und setsmasinen fereinfachen sich, wertfole arbeitskräfte könen der wirtschaft sugeführt werden.



    firter srit: g, c und ch ersetst durch k, j und y ersetst durch i
    ietst sind son seks bukstaben auskesaltet, di sulseit kan sofort fon neun auf swei iare ferkürtst werden, anstat aktsik prosent rektsreibunterikt könen nütslikere fäker wi fisik, kemi oder auk reknen mer kepflekt werden.



    fünfter srit: wekfal fon ä, ö, ü-seiken
    ales uberflusike ist ietst auskemertst, di ortokrafi wider slikt und einfak. Naturlik benotikt es einike seit, bis diese fereinfakung uberal riktik ferdaut ist, fileikt ein bis swei iare. Anslisend durfte als nekstes sil di fereinfakung der nok swirikeren und unsinikeren kramatik anfisirt werden.



    PS: mein asats fur den 6. srit: wekfal der lerseiken
    dadurkspartmanfilplats

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 351
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz