Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Hoffarth


Pro Mitglied, Planegg bei München

Mein Beitrag ...

... zur Fotografie der Skulptur "Gasmolekül" im Angerhof in München.

Kommentare 12

  • Robi H. Löwy 5. November 2014, 18:05

    Entgegen der Meinung von Dieter Behrens K.T.
    glaube ich, dass man den Fotografen durchaus entdecken kann,
    der sich fast unsichtbar neben einem Fassadenpfeiler «versteckt».
    Mir, als eingefleischtem Spiegelungsfetischisten jeglicher Art,
    muss dieses Bild natürlich besonders gut gefallen, da es schlicht
    und einfach etwas ganz Besonderes ist und in einer wunderbaren
    Farbgebung ganz klar und rein gezeigt wird. - Absolut toll.

    Robi
  • Armin Mann 4. November 2014, 17:13

    toll gesehen. das licht und spiegelung gekonnt eingefangen.

    viele grüße
    armin
  • Dieter Behrens K.T. 4. November 2014, 11:14

    Klasse Motiv und Bildschnitt.
    Wie hast Du Dich als Fotograf aus der Spiegelung rausgehalten ?

    Gruß aus Indonesien, Dieter
  • ESC 24. Oktober 2014, 17:34

    ... das ist ja ein begeisterndes Foto -
    ich glaub' eine Reise nach München
    wird für mich immer dringlicher ...!!!
    Gruß Eckart
  • Evelin Ellenrieder 22. Oktober 2014, 18:44

    Das sieht toll aus, sehr gut aufgenommen, prima Perspektive.
    VG Evelin
  • Heidi G. K. 20. Oktober 2014, 21:25

    wow, mit dieser Spiegelung ist das der Hammer! Kompliment.
    Gruß Heidi
  • WOLLE H 20. Oktober 2014, 19:43

    Absolut Klasse, diese Spiegelungen !!!!!
    Gruss Wolfgang
  • miraculix.xx 20. Oktober 2014, 19:22

    Gut gemacht!
  • Iris Linder 20. Oktober 2014, 19:21

    Das sieht ja wunderbar aus, Horst. Hier ein ausgewogenes Foto zu erzielen ist bestimmt schwierig,
    lG Iris
  • Heinz Schütz 20. Oktober 2014, 17:01

    Sehr schön in Szene gesetzt mit den Spiegelungen. Bildaufbau u. Schärfe gefallten gut.

    VG Heinz
  • nenirak 20. Oktober 2014, 16:34

    Nun hast du diese 12 Tonnen schwere Skulptur auch für dich entdeckt. interessant ,wie jeder Fotograf sie anders betrachtet. .Ich denke, für dich waren hier die Spiegelungen vorrangig, ist sehr gut gelungen
    neni
  • Klacky 20. Oktober 2014, 16:15

    Sehr schick!
    Muß man ja mal sagen dürfen.
    Gruß,
    Klacky

Informationen

Sektion
Klicks 313
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 58.0 mm
ISO 200