Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Mehrscheibenblock

Block (von mittelhochdeutsch plock oder ploch: großes oder zusammenhängendes Stück) ist ein seemännischer Begriff für ein Gehäuse, in dem sich eine oder mehrere drehbare Scheiben befinden. Blöcke werden verwendet, um die Zugrichtung von Tauwerk zu ändern, oder Leinen umzulenken, um die Bedienung zu vereinfachen. Mehrere Blöcke können zu einer Talje (Flaschenzug) kombiniert werden, um größere Zugkräfte ausüben zu können. Die Gehäuse moderner Blöcke bestehen aus Kunststoff, Aluminium oder Stahl, die Scheiben aus Polyamid, Polyurethan oder Hartgewebe. Traditionelles Material ist Holz. Die Scheiben sind kugelgelagert (zur Reduktion des Laufwiderstands) oder verfügen über ein Gleitlager (erlaubt höhere Belastungen und ist weniger wartungsintensiv). Das Einfädeln einer Leine in einen Block wird als Einscheren bezeichnet ("Die Leine wird eingeschoren"). Beim unbeabsichtigten schnellen Herausrutschen der holenden Part, dem Zugende, aus dem Block wird von Ausrauschen gesprochen ("Die Leine rauscht aus").

Kommentare 14

  • mcrefrigerator 13. Mai 2014, 23:50

    Sehr detailreiche Aufnahme. Du hast das Licht sowohl zur "Farbgebung" als auch zur Bildgestaltung genutzt.
    Und dann natürlich wieder die interessanten Infos zum Motiv. Grandios

    LG Rolf
  • Ladislaus Hoffner 13. Mai 2014, 23:34

    Damit wird nicht das berühmte Seemannsgarn gesponnen.
    Die Arbeit auf See ist offensichtlich nicht so unkompliziert.
    LG Ladi
  • AMABU 13. Mai 2014, 19:33

    Tolle, interessante Detailaufnahme
    Gruß AMABU
  • Gerhard Matzke 13. Mai 2014, 18:37

    Eine beeindruckende Schärfe und die Farben sind exzellent schaut sehr gut aus
    auch Deine Beschreibung da zu gefällt mir
    habe wieder was da zu gelernt
    LG Gerhard
  • Franz-Joachim Mentel 13. Mai 2014, 13:07

    Hallo Klaus-Peter,
    ein Detailfoto in Bestqualität. Sehr schöne Lichtführung und passende Farbgebung durch das warme Kunstlicht.
    Gefällt mir sehr gut.
    Gruß Jochen
  • Wolfgang Linnartz 13. Mai 2014, 11:32

    Ein prima Detailfoto, da kann man nicht meckern ;-)))

    LG Wolfgang
  • werner 1957 13. Mai 2014, 10:48

    Ein sehr schönes Detailbild,Schärfe Perspektive und Doku begeistern mich.
    VG Werner
  • KaLi-Knipser 13. Mai 2014, 10:10

    Diese maritime Detail hast Du sehr schön abgelichtet.
    Und Danke für die wieder einmal ausführliche Erklärung.
    VG Frank
  • Rollhil 13. Mai 2014, 9:08

    Schönes Detailfoto und eine gute Information dazu.
    Die Lichtführung im hinteren Teil des Fotos gefällt mir persöhnlich nicht so gut.Etwas zu dunkel.
    VG Rolf
  • emen49 13. Mai 2014, 8:49

    Ganz stark in Szene gesetzt! Ein Motiv vom Feinsten.
    VG Marianne

  • Günter Pilger 13. Mai 2014, 0:08

    Feines Aufnahme dieses unbekanntes Teils!
    VG Günter
  • Vitória Castelo Santos 12. Mai 2014, 23:59

    Wunderbare Präsentation......gefällt mir gut.
    LG VItoria

  • Bernhard Kuhlmann 12. Mai 2014, 23:42

    Von dir kann man nur lernen !
    Nur ob ich das alles behalten kann ? lach
    Klasse das Bild
    Gruß Bernd
  • Ela Ge 12. Mai 2014, 23:12

    Eine klare Aufnahme mit informativem Text ... ich hab wieder was Neues ghört