Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

DocNovsek


Basic Mitglied, Rheinberg

...mehr geht (leider) nicht mit nem 70-200 / f4 L

Konstruktive Kritik/ Anmerkung erwünscht!

Kommentare 5

  • DocNovsek 16. September 2014, 11:43

    Hallo Axel, auch dir danke ich für deine Anmerkung.

    @Matze, da kannst'e Dir sicher sein, das ich mir Eure Seiten ansehe! ;-)
  • matze1104 16. September 2014, 3:49

    Sieh dir mal Axels Seite an, er ist wirklich sehr gut und lässt auch die Exif-Daten sichtbar, er schießt zwar mit einer Vollformat, aber auch das lässt sich durch etwas Probieren kompensieren und das Probieren ist und war immer das was mir am meisten an der Fotografie gefallen hat.
  • Axel Sand 16. September 2014, 1:18

    Ich würde es ähnlich machen wie Matze. Mit einer Verschlusszeit von 1/800 käme man auch hin bei Bussarden. Offenblende ist hier nicht so gut, ich würde mindestens 6,3 wählen.
    Gruß
    Axel
  • DocNovsek 15. September 2014, 21:58

    Vielen Dank für deine Anmerkung @ matze :-)
  • matze1104 15. September 2014, 21:43

    Ich persönlich, hätte die Blende auf ca. 6 oder 7 genommen für mehr Tiefenschärfe, die ISO auf 600- 800 was bei der 7d ja noch im Rahmen liegt und die Verschlusszeit auf über 1000. Dann hättest du insgesamt mehr Schärfe um mehr freizustellen. Das ist aber nur die Art wie ich ablichte und da scheiden sich die Geister. :-) Ansonsten hast du es schön freigestellt, man sieht den Bussard und wo er hin will.

Informationen

Sektion
Ordner Greifvögel
Klicks 201
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L
Blende 4
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 200.0 mm
ISO 125