Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

WM-Photo


World Mitglied

Megalopotamos

Der Megalopotamos ist ein ganzjährig wasserführender Bach im Süden der griechischen Mittelmeerinsel Kreta. Zur Namensvergabe sei angemerkt, dass alle Bäche auf Kreta in der Landessprache als ‚Fluss‘ bezeichnet werden, auch diejenigen, die im Sommer kein Wasser führen. Der oftmals auch Kourtaliotis bezeichnete Bach, nach der Felsenschlucht Kourtaliotiko, die er durchfließt, ist eines der letzten zehn bis zum Meer ständig wasserführenden Fließgewässer auf Kreta. In der Geographike Hyphegesis von Klaudios Ptolemaios ist der Bach wahrscheinlich unter dem antiken Namen Massalia potamou erwähnt.
Am Unterlauf schließlich kommen Tamarisken (Tamarix) und die Kretischen Dattelpalmen (Phoenix theophrasti) hinzu. Der Palmenwald von Preveli ist neben Vai an der Ostküste Kretas das bedeutendste Vorkommen dieser Dattelpalmenart auf der Insel und wurde deshalb unter Naturschutz gestellt. Oleander (Nerium oleander), Mastix (Pistacia lentiscus) und angepflanzte Eukalyptus (Eucalyptus) vervollständigen neben dem starken Schilfbewuchs den üppigen Vegetationscharakter vor dem Mündungsbereich des Megalopotamos. (aus wikipedia)

Kommentare 13

  • W.H. Baumann 3. November 2013, 19:35

    Ach, was war das damals schön dort. Ein klasse Bild und eine herrliche Erinnerung.
    VG Werner
  • Gerhard Meyer1 31. Oktober 2013, 8:50

    ...ein Genuss so ein kühles Bächlein, äh Fluss

    klasse
    Gerhard
  • L.K-Photo 29. Oktober 2013, 21:03

    Das glaub ich auch das das gut tat .. auch wieder richtig klasse, VG Lars
  • Hans Bergm. 29. Oktober 2013, 19:45

    Ein ganz besonderes Plätzchen in dieser Gegend!
    Sieht wirklich toll aus!
    Gruß Hans
  • Wmr Wolfgang Müller 29. Oktober 2013, 19:15

    Nun ,da ich eingefleischter Grieche bin , habe ich derartiges noch nicht gehört ..aber man lernt immer dazu ...die Palmen wecken Sehnsüchte nach den Oasen der Wüste ..könnte auch dort entstanden sein ..auf alle Fälle ein schön anzusehendes Motiv
    wolfgang
  • Piet G. 29. Oktober 2013, 17:47

    Diese Personen kühlen anscheinend ihre Füße....und du hast den Moment genutzt um ein gelungenes Bild zu kreieren...! VG. Piet
  • Andreas Krupitzer 29. Oktober 2013, 14:51

    Ein schönes Motiv, besonders auch durch die Hell/Dunkel-Wirkung.
    Die Menschen unterstreichen ein wenig die Größenordnung und sind als Vergleich gut geeignet.
    Gut auch Deine ausführliche Erklärung dazu. Schön, dass sich der Brand im Palmenwald nicht gravierend ausgewirkt hat.
    In einem der größeren Tümpel etwas weiter oberhalb, wo kaum noch jemand sich hin quält, habe ich mit großem Vergnügen in dem kalten Wasser gebadet.

    LG
    Andreas
  • Ursula Zürcher 29. Oktober 2013, 12:32

    Du gibst einen wundervollen Überblick über diesen besonderen Ort - einmal mit dem tollen Foto, aber auch die Info liest sich spannend. Ein besonderes Motiv in dieser Kombination!
    Liebe Grüsse, Ursi (die Datteln übrigens sehr gerne mag :-) )
  • Birdies Landscapes 29. Oktober 2013, 11:44

    serh informativ und schoene doku aufnahme. ich kenne diese egend auch von unseren jaehrlichen touren in den 90zigern aus rein dienstlicher sicht.
    lg birdy
  • Eberhard Kuch 29. Oktober 2013, 9:48

    Hallo Walter,
    schöne Schlucht und Bachlauf mit außergewöhnlichen Bewuchs. Hoffentlich bist du nicht nur an den Füßen nass geworden und hast auch den kretischen Wein probiert...
    Kreta ist immer eine Reise wert.
    Gruß Eberhard
  • troedeljahn 29. Oktober 2013, 9:39

    Die Aufnahme ist klasse. Hat seinen besonderen Reiz. Schön, dass die Leute mit drauf sind.

    VG Wolfgang
  • Beatrice J. 29. Oktober 2013, 9:16

    Eine bezaubernde Palmenwasserfelsenlandschaft, in der die Menschen ein bischen verloren wirken...ist der Weg das Ziel oder gibt es ein nächstes Ziel, scheinen sie zu denken...;-))
    Ein herrlicher Platz, um einen ganzen Tag mit Buch und Picknick dort zu verbringen.
    Herzliche Grüsse von Beatrice
  • Annette He 29. Oktober 2013, 8:40

    Das schaut ja witzig aus. Hat sicher gut getan, sich in dem Wasser wenigstens kurzzeitig abzukühlen.

    Gruß,
    Annette

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Kreta
Klicks 545
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 28.0 mm
ISO 200