Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rudolf Koller


Basic Mitglied

Meerblick

09-2012

Frankreich / Bretagne

Kommentare 9

  • Reinhard S 6. September 2014, 22:42


    Sehr gut gesehen ! Feine Farbregie.

    LG, Reinhard
  • Christiane Mund 13. Mai 2014, 23:35

    Bei soviel Geradlinigkeit im Bild hätte es mich persönlich auch gestört, dass dieses bisschen Ecke rechts fehlt. Gerade jetzt, wo das Bild fablich sehr reduziert wurde, was ihm im übrigen sehr guttut.
  • Andreas Grzib 13. Mai 2014, 22:57

    *grins* Danke für die tröstenden Worte ;-) LG Andreas
  • Andreas Grzib 13. Mai 2014, 22:45

    @all: Ich glaube, ich stehe jetzt hier als kleinkarierter Kacker da, der über so `n unwichtiges Detail wie `nen angeschnittenen Giebel nicht hinwegsehen kann. Um es nochmals klar zu machen: ich finde das Bild toll... aber in der Komposition ist Rudolf ein kleines Detail durchgegangen... das sieht er offensichtlich selber so... ich bleibe dabei... das Bild ist super... ohne angeschnittenen Giebel wäre es perfekt. Nochmals... das ist Kritik auf höchstem Niveau :-) Viele Grüße Andreas
  • westfalia 13. Mai 2014, 21:04

    es sind auch zwei ganz eigene Bilder in einem!
    Ich habe mir zuerst nur Fenster und das Dach angesehen, weil ich das Bild nicht in der Monitormitte hatte. Da dachte ich, was für eine Intensive Wirkung, so starr auf's Dach zu blicken.
    Dann das Scrollen, dann ein ganz anderes Bild: Der Meerblick! Wunderbar, skurril fast. Die Tonung passt hervorragend zum Motiv. Geil!
    Der angeschnittene Giebel stört nur im ersten Bild. Dem Meerblick ist das egal!
  • Rudolf Koller 13. Mai 2014, 10:23

    Die Bauherren hätten die berüchtigten Fenster zum Hof zu den anderen auf die Meerseite bauen sollen. ;-)
    Fenster zum Hof wär auch ein netter Titel gewesen. ;-)
  • Kerstin Stolzenburg 13. Mai 2014, 8:01

    Ich finde das Bild gerade aufgrund des angeschnittenen Giebels interessant. Dadurch wirkt es nicht 'abgeschlossen', sondern stellt eine gedankliche Verbindung zum nicht sichtbaren Bereich neben der Szene her und öffnet den Raum. Das macht es spannender. Ich find's gut so!
    Gruß. Kerstin
  • Rudolf Koller 13. Mai 2014, 0:43

    Ja, das stört mich auch ein wenig. Leider ist es die Originalbreite.
  • Andreas Grzib 13. Mai 2014, 0:38

    Ich finde, das ist eine wunderbare Interpretation des Themas "Meerblick". Aus meiner Sicht einziges Manko ist der angeschnittene Giebel rechts. Sonst Supi ;-) VG Andreas