Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Meerblick in Griechenland

Meerblick in Griechenland

553 6

Michael Schomann


Basic Mitglied, Hannover

Meerblick in Griechenland

Auf Samos aufgenommen Ende der Achtziger. Im Hintergrund ist ein oranges Boot zu sehen, das am Strand gebaut wird. Dia mit Sucherkamera.

Kommentare 6

  • Friedhelm Schneider 25. Juni 2001, 22:41

    bloß nicht zuviel aufhellen!! auch und gerade bei gesichtern nicht - denke ich!
    fotos leben nunmal von licht und schatten (jedenfalls doch die meisten!). aber natürlich, schatten und "schatten" ist nicht immer das gleiche!
  • Werner Kast 17. Juni 2001, 18:44

    Schönes Foto. Gefällt mir. Vergesse den Aufheller
    leider auch allzu oft. Nur bei Portraits habe ich das
    endlich begriffen, um Schatten im Gesicht zu vermeiden.
    Gruss Werner
  • Ralf S. 12. Juni 2001, 21:02

    @Michael Schormann
    Da mußte ich eben schmunzeln. Meine Anmerkung war auch eher übertrieben. Aber ich werd mir mal die Situation für meine künftigen Reisen merken. Solche Szenen ergeben sich immer wieder und ich probier's dann mit einem ganz leichten Blitz.
    Wie lehrreich doch die FC sein kann...
    Gruß
    Ralf
  • Michael Schomann 12. Juni 2001, 20:23

    @Ralf. Klasse Idee mit dem Aufheller im Mittelteil. Jedoch beschäftige ich auf meinen Urlaubsreisen kein ganzes Kamerateam oder schleppe ein Blitz mit mir herum. Vor dem Boot hätte ich die Wäsche vielleicht noch abnehmen können. Ich liebe jedoch spontane Bilder. Habe das Boot übrigens nach diesem Bild auf diese Site gestellt. Danke für die Tips.
  • Ralf S. 12. Juni 2001, 20:07

    Der Standpunkt ist gut, die Belichtung auch. Zwangsläufig wurde der Mittelteil des Bildes unterbelichtet. Hier hätte es eines Aufhellers bedurft. Besser für den Hintergrund als Blickfang wäre ein Boot auf dem Wasser in richtiger Anordnung und Größe gewesen. Das hier gezeigte verwirrt ein wenig. Die Idee war aber prima. So, jetzt hab ich aber genug gemeckert... :-)
    Gruß
    Ralf
  • Helmut Poller 12. Juni 2001, 20:06

    Erst mal Danke für Deine Anmerkung zu meinem Bild "Meerblick". Dein Bild gefällt mir sehr gut. Vor allem der Effekt, der durch die beiden Durchgänge erzielt wird.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 553
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz