Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
389 9

Kommentare 9

  • BiankaB. 29. Juni 2005, 15:36

    Meine Frage nach dem "wie gemacht" wurde wie folgt beantwortet:

    ..."MIt was gemacht steht unten dran kleines noch nich offizielles Tool für Photoshop"....

    selten so gelacht *hahaaaa*
  • BiankaB. 29. Juni 2005, 15:28

    Was ich nicht ganz verstehe:

    Cias Design & Grafic steht für Jonathon Earl Bowser, einem Künstler, der myhstische Welten und wunderschöne Frauen designt.

    Was möchtest Du uns mit diesem Bild vermitteln?

    Und das Zweite: "Meer bei Wind?" .....
  • The Major 29. Juni 2005, 14:09

    Gefällt mir ausgesprochen gut Ihre selbst angefertigte? Architektur mit dem interessanten Lichtspiel!
    Ansonsten würde mich des Rätsel Lösung mit den Pflastern natürlich ebenfalls interessieren....................
    Gruß Major
  • Klaus Windolph 29. Juni 2005, 11:04

    wenn du mir sagst warum die beiden freien Flächen dasind, dann schreib ich dir auch eine Anmerkung.
    Gruß Klaus;-)
  • Johannes S. 29. Juni 2005, 8:58

    Spanisch schon aber ein paar hundert Kilometer weiter südlich. Ist die Mezquita in Cordoba.
  • Nadja Morasch 29. Juni 2005, 8:56

    Tolle Atmosphäre, sehr mystisch. Zumindest in Teilen die Mezquita in Córdoba, oder? LG Nadja
  • Frank DeVille 29. Juni 2005, 8:55

    hm stimmt...erste frage was verbirgt sich hinter den zwei flächen?
    best wishes...frank
  • akonto 29. Juni 2005, 8:28

    kommt mir ziemlich spanisch vor - al-hambra?
    toll gemacht, aber wie gesagt - was sollen die freien flächen?

    mfg Axel
  • BiankaB. 29. Juni 2005, 7:23

    Sieht gut aus.
    Mit was gemacht? *neugierig bin*

    Warum die hellen Flächen?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 389
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz