Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Trautel R.


Pro Mitglied, Meiningen

meckern nach herzenslust ...

... ist heute hier angesagt und ihr braucht kein blatt vor den mund zu nehmen, ob nun zum ehrensold von herrn wulff, putins wahl, überhaupt zur poitik im in- und ausland, auch zur fc usw. usf. .... einfach alles, was euch nervt!


ich freue mich auf interessante kommentare!

Kommentare 99

  • Trautel R. 21. Oktober 2012, 18:04

    @ alfons40: alfred, eigentlich nichts besonderes, durch zufall in magdeburg bei unserem fotobummel entdeckt.
    danke für dein betrachten und kommentieren.
    lg trautel
  • Adolf Zibell 20. Oktober 2012, 12:01

    Sehr außergewöhnlich, hab´ gar nicht gewusst, das es so etwas gibt.
    Hast Du sehr gut präsentiert !
    Gruß Adolf
  • Trautel R. 7. Mai 2012, 20:32

    @ b.-k-k: ein zwang ist für mich in all den jahren die "eff-zeit" noch nie gewesen, mehr eine abwechselung, hin und wieder auch ablenkung oder einfach etwas, was mir freude bereitet.
    @ hans-günther schöne: "lachsehr", weil bei euch vielleicht nicht gemeckert wird?
    lg trautel
  • Hans-Günther Schöner 6. Mai 2012, 12:14


    Wieso gibt es so was tolles nicht bei uns???

    Klasse Idee !!

    Gruß
    Hans-Günther
  • B.K-K 19. April 2012, 5:03

    Liebe Trautel -

    nun mach Dir man keinen Kopp - gg - ich denke, ein jeder macht so, wie er es für richtig hält - und in Zwang soll auch das hier in der "Eff-Zeh" nicht ausarten, also, alles zu seiner Zeit - *smile
    also, laß die Asche im Ofen - gg - und erfreue Dich an Deinen Möglichkeiten, dann paßt es schon - ;-)))
    ach ja, und viel Glück dann beim Canasterspiel!

    LG Brigitte
  • Trautel R. 18. April 2012, 19:32

    @ b.k-.k.:liebe brigitte, asche über mein haupt. lerider sehe ich dein erneutes dichterwerk erst jetzt und danke dir dafür. es ist kein böser wille und ich kann nichts dafür, dass der tag einfach für mich zu wenig stunden hat. ich MUSS einfach auf vielen hochzeiten tanzen. vor unserem canastaspielen heute MUSS ich ein wenig bei dir durchforsten.
    lg trautel
  • B.K-K 8. April 2012, 22:51


    Liebe Trautel, was soll ich sagen
    könntest ja mal Bildchen fragen
    haben Antworten parat
    und schon haste den Salat - ;-)))

    lyrisch angehauchte Weisen
    entströmen schon aus meinen Kreisen
    doch, gib acht, es steht der Sinn
    nicht immer nur nach Ulk-Gewinn -

    tief ergründend lehrt das Denken
    unbewußt laß ich's mir schenken
    was die Feder dann notiert
    und ein Opus sich kreiert - ;-)))



    viel Spaß beim Durchforsten:





    einen schönen zweiten Osterfeiertag wünscht Dir
    mit herzlichen Grüßen
    Brigitte
  • Trautel R. 8. April 2012, 17:29

    @ b.k.k.: brigitte, ich bin begeistert, fragt sich für mich die frage, ob ich hier einer dichterin begegnet bin?
    noch angenehme ostersonntagstunden von trautel, die sogleich nochmals zu einem gegenbesuch startet
  • B.K-K 8. April 2012, 16:27


    Perpetuum mobile


    ach, ist das ne feine Sache
    über die ich herzlich lache
    sicher war der Andrang groß? -
    na - ich meine ja man bloß ...

    wohlzufrieden wenig Häupter
    meckernd lebt sich's einfach leichter
    ist der Buh-Mann nicht man selbst
    wird ein Anderer hingestellt!

    so erübrigt sich das Waschen
    das dunkle Westen weißer machen
    Flecken reibt man dann mit Lust
    bis hin zu einem neuen Frust

    also, wieder ab ins Häuschen
    meckern lachend sich ins Fäustchen
    und so beginnt der Krieg von vorn
    mit zum Glück nem Nebelhorn - ;-)))



    LG Brigitte
  • Trautel R. 20. März 2012, 5:23

    @ endre turani: das meckermobil stand vor dem mdr-gebäude in magdeburg, keine ahnung, ob es eingesetzt wird, aber wenn, dann wäre ich die letzte, die nicht ihrem herzen luft machen würde.
    ich freue mich, dass du das motiv noch entdeckt und kommentiert hast.
    lg trautel
  • Endre Turani 19. März 2012, 21:47

    Die Idee ist nicht schlecht. Jeder kann sein Herz ausschütteln. Was mich interessieren würde: warst Du auch drinn und was hast Du erzählt ?
    LG. Endre
  • Trautel R. 18. März 2012, 15:50

    und nochmals möchte ich mich über weitere kommentare bedanken, und zwar bei allen von:
    @ trübe linse bis
    @ zwecke.
    wenngleich es vielleicht nichts hilft, aber man hat doch seinem herzen luft gemacht.
    @ stefan kuba: ich danke dir, du hast mir aus dem herzen geschrieben, es ist bei euch wie bei uns auch, ändern können wir nichts, aber unserem herzen luft machen.
    @ sir walter: fütr deinen beitrag ein besonderes dankeschön. dir ist doch klar, dass ich dieses durch die gegend jagte?
    lg trautel
  • Zwecke 16. März 2012, 10:37

    Ich muss hier einmal über die FC meckern:
    Sie hatte im vergangenen Jahr versprochen, dass wir unsere Bilder in der Größe 1250 x 1250 Pixel und bis 600 KB einstellen dürfen, ich und viele andere, warten immer noch auf diese Veränderung.
    Es wird Zeit, dass es endlich losgeht.
    LG Horst
  • K.-H.Schulz 15. März 2012, 19:58

    Wenn mir das zu viel wird schalte ich weg.
    Es gibt auch noch Bücher,gelle
    LG:karl-Heinz
  • Rosenzweig Toni 13. März 2012, 9:38

    Ich erfeue mich lieber am Motiv.
    Habe mir auf Arbeit angewöhnt, nur zu meckern wenn ich dadurch etwas ändern kann. Schmunzel*** alles andere kostet nur Nerven.
    Liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • Michael PK 13. März 2012, 0:11

    Das ist einfach super geil,wenn ich es mal so sagen darf
  • simba44 11. März 2012, 17:49

    Man kann nicht immer den Kopf in den Sand stecken. Ob meckern da hilft, Herr Wulff wird nicht auf das "Geschenk" verzichten. Geld und vieles mehr ohne zu arbeiten, das wäre doch schön.
    LG simba44
  • Arnd U. B. 11. März 2012, 12:14

    Dampf ablassen muss manchmal sein...Andererseits gibt es auch welche, die über alles meckern. Davon kann ich als ehemaliger Kommunalpolitiker so manches traurige Lied singen :-)))) LG Arnd
  • Monika Goe. 11. März 2012, 8:30

    Abgefahren ... hoffentlich wird die Gelegenheit auch genutzt.
    Hast Du super rüber gebracht.
    Gruß MuK
  • Motie 10. März 2012, 18:35

    Menno das wäre was für uns,
    haben im Moment nämlich eine ganze Menge,
    worüber wir was zu meckern hätten...
    GLG Die Jungs
  • Brigitte Specht 10. März 2012, 17:50

    ...ich könnte über so Vieles meckern, aber ich bin heute zu erschöpft dafür....:-)
    L.G.und ein schönes WE wünscht Dir Brigitte!
  • Christel Kessler 10. März 2012, 13:34

    Ach... gibt's so was auch?
    Da kann man bestimmt nach Herzenslust meckern und hinterher geht es einem besser.
    lg christel
  • Sir Walter 9. März 2012, 21:50

    Meckern ist der Stuhlgang der Seele:-))

    Ehrensold

    Was ich schon immer gern mal wollt,
    das wär ein wenig Ehrensold.
    Es müssten nicht im Nachhinein
    Zweihunderttausend Piepen sein.

    Ein Bruchteil tät mir schon genügen.
    Ich würd dafür auch gleich mehr lügen,
    bei Freunden gratis übernachten,
    sowie nach Einladungen trachten.

    Ich liebe günstige Kredite,
    behause gern mal eine Suite,
    tät Urkunden flott unterschreiben
    und manchen Hokuspokus treiben.

    Ich würd dazu auch viel verreisen,
    mein Vaterland von Herzen preisen,
    wenn‘s sein muss, ein paar Reden halten,
    viel Lächeln und die Hände falten.

    Die Geerkens kenn ich leider nicht,
    vom Maschmeyer nur das Gesicht,
    vom Groenewold das weiße Hemd,
    der Glaeseker ist mir ganz fremd.

    Hätt Peter Hintze ich als Freund,
    was nützlich wäre, wie mir scheint,
    hätt ich auch einen Sekretär
    für jede Art von Gegenwehr.

    Ins Schloss Bellevue bräucht ich nicht rein.
    Mein Heimathafen liegt am Rhein.
    Dem Weingenuß bleib ich ergeben,
    und schwelge gern im Saft der Reben.

    Nur hätt ich gerne, unverzollt,
    zunächst ein wenig Ehrensold.
    Und später sehen wir dann weiter.
    Der Wunsch, denk ich, ist ein gescheiter!

    Mit freundlichen Grüßen vom Oldie-Computer-Club-Ahlen

    LG Walter
  • jule43 8. März 2012, 19:00

    Was nervt mich, möchtest du wissen.
    1.) Warum habe ich nur 3o Urlaubstage und , dass bei so einem anstrengenden Job.
    2.) Warum kann ich nicht auch meinen Job schmeißen und dann einen tollen Ehrensoldat und eine Verabschiedung per Musikständchen bekommen.
    3.) Warum ist meine Gehalt so niedrig ??
    4.)
    Ach ich höre mal auf , sonst schreibe ich morgen noch :-)
    LG Jule
  • Hans-Peter Möller 8. März 2012, 15:47

    Ich könnte stundenlang über aktuelle insbesondere politische Dinge meckern. Mir wird schon ganz übel, wenn ich an die vielen Dinge denke, die ganz anders hätten laufen müssen.
    Dein Meckermobil ist klasse, Trautel.
    Ach.... und dann noch das heute Abend hier in Berlin ab 19 Uhr.....
    LG aus Berlin