Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Grit Wiefel


Free Mitglied, Gera

Maxi vermisst Dich sehr !!!

Als wir Fanny bekamen war sie 2 Jahre allein bei uns und manches mal hatte ich den Eindruck, sie wäre einsam. Also beschlossen wir 2002 uns noch ein Kätzchen anzuschaffen. Maxi war 10 Wochen alt und ein nicht gewollter deckakt. Heraus kam ein eigentlich schöner Bengal-Thai-Mix.
Als Maxi zu uns kam haben wir in unserer Fanny sofort Muttergefühle geweckt. Sie liebte ihren kleinen Wirbelwind und folgte ihr auf Schritt und Tritt, daß sie auch ja keine Dummheiten macht. Als wir Fanny dann in Ihrem Sarg (ein Stabiler Karton mit vielen Katzenmotiven) nach Hause brachten schmuste sie unentwegt an dem Karton und miaute ganz jämmerlich, so als ob sie wußte, das dort ihre Adoptivmama drinliegt.
Ich glaube sie vermisst ihre "Mama" heute noch sehr.

Kommentare 2

  • Konstanze1981 19. Januar 2009, 16:35

    Kenne das auch. Als bei einem Bekannten die Katze starb, rannte der Kater in der Wohnung rum und schrie nach seiner Katze... immerhin lebten die beiden ca. 17 Jahre zusammen und waren sozusagen ein Ehepaar.
    Der Kater starb dann 2 Monate später... ich denke mal an seiner Trauer.
    Da mein Karlchen vor fast schon 4 Jahren gehen musste, weiß ich zu gut, wie du dich fühlst.
    Aber unsere lieben Tierchen bleiben im Herzen immer lebendig :)
    LG Konstanze
  • Astrid Wiezorek 17. Januar 2009, 17:41

    Ja, Tiere können auch trauern. Unser Micky hat Fanny auch tagelang gesucht und geht auch nicht mehr in sein Bettchen. Wahrscheinlich verbindet er damit die Abenteuer, welche er mit Fanny erlebte. Als Fridolin starb, saß Flori 3 Tage lang an seinem Grab und frass nichts mehr. Tiere können es ja nicht verstehen, wieso ihre Spielgefährten auf einmal weg sind.
    LG Steffen, Astrid & die Katerjungs