Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.626 11

Günter Stoussavljewitsch


Free Mitglied, Poppenricht

Mauritius 34

Diese schwarzblaue Holzbiene hatte gerade einen heftigen
Tropenregen hinter sich gebracht.
Diese Insekten sind wesentlich größer als unsere Arten hier.
Aufgefallen ist mir, dass ich während meinem ganzen Aufenthalt
auf der Insel nicht eine einzige Biene gesehen habe.(Honigbiene)
Und das bei diesem Blütenmeer, das man hier überall antrifft.

Mauritius 32
Mauritius 32
Günter Stoussavljewitsch

Kommentare 11

  • Petra Goethe 6. März 2008, 19:14

    Das Blau der Flügel ist ja einmalig.
    Grüssli Petra
  • Helga a.m.H. 6. März 2008, 15:43

    Top hast Du diese Holzbiene festgehalten, herrlich wie die Flügel metalic schimmern!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Helga Schöps 4. März 2008, 0:54

    Hmm, da würde ich schon respektvollen Abstand halten :-)
    VG Helga
  • Marianne Schön 3. März 2008, 20:13

    Das ist ja ein Mords-Brummer.
    Klasse.... das Du diese Holzbiene entdeckt hast.
    NG Marianne
  • Marina Lampsargis 3. März 2008, 18:39

    Stimmt es ist sehr eigenartig ~ Vielleicht haben sie es noch nicht über das Meer geschafft ~ vielleicht tragen auch die vielen Vögel zur Übertragung der Pollen bei ~ oder aber eine Bienen - Pest ~ was das schlimmste wäre ~ hat Einzug gehalten.
    Auf alle Fälle und da stimme ich allen anderen zu, hast du hier wieder die "Biene" abgeschlossen. Ich habe gelesen, dass sie auch in Deutschland an zu treffen ist, allerdings sehr selten. Sie ist die größte heimische Bienenart (bis 28 mm) Interessant ist, dass sie keine Bienenvölker bauen ~ sondern sich mit dem anderen Geschlecht nur zur Paarungszeit treffen.
  • Burkhard Wysekal 3. März 2008, 16:57

    Ich staune über die Farbe und die Größe.Ein sehr schönes Tier.Ich hätte sie gern mit etwas mehr Tiefenschärfe gesehen.......war wohl leider nicht möglich was ?
    LG, Burkhard
  • Charly 3. März 2008, 12:21

    Astrein festgehalten hat sich die Holzbiene...
    und du diese ganze Szene. Klasse.
    LG charly
  • Karin und Lothar Brümmer 3. März 2008, 11:39

    Du stellst uns hier eine interessante Art nach der Anderen vor . Eine lehrreiche Serie.
    Viele Grüße Lothar
  • Werner Bartsch 3. März 2008, 11:27

    tolles insekt ; síeht schon etwas anders aus als unsere einheimische holzbiene, wirkt auch viel größer und kräftiger !
    lg. werner
  • Ralph Budke 3. März 2008, 10:44

    Interessantes Insekt das ich bei uns noch nicht gesehen habe.

    Gruß Ralph
  • Eric-Achim Fischer 3. März 2008, 10:41

    Tolle Aufnahme einer Holzbiene (Xylocopa spec.), die sich im Zuge der Klimaerwärmung auch in Deutschland finden lässt!

    LG Eric