Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
996 23

Conny Müller


World Mitglied, Essen

Mauermöwe

Aus Ermangelung eines Mauerspechtes ließ ich eine Möwe auf die Mauer los.

East Side Gallery, Berlin-Kreuzberg

Die East Side Gallery in Berlin-Friedrichshain ist ein nach Öffnung der Berliner Mauer im Frühjahr 1990 von 118 Künstlern aus 21 Ländern bemaltes Stück der Hinterlandmauer in der Mühlenstraße zwischen dem Berliner Ostbahnhof und der Oberbaumbrücke entlang der Spree. Sie stellt mit einer Länge von 1.316 Meter die längste dauerhafte Open-Air-Galerie der Welt dar. Die Künstler kommentierten in gut hundert Gemälden auf der ehemaligen Ostseite der Mauer mit den unterschiedlichsten künstlerischen Mitteln die politischen Veränderungen der Jahre 1989/90.

Mit surrealistischem Glückauf

Conny
http://www.kunst-im-blauen-haus.de/

Mehr Street-Art:

creation and destruction
creation and destruction
Conny Müller

Berlin - Rio
Berlin - Rio
Conny Müller

Kommentare 23