Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Georg Wieborg


Free Mitglied, Münster

Mauerasseln (oniscus asellus)

Eines meiner dringendsten Anliegen ist es Getier jeglicher Art zu präsentieren. Bis auf den Schäferhund habe ich natürlich jetzt - im Winter - nur sehr wenig aufspüren können (selbst die Fruchtfliegen und Zitterspinnen, die mir sonst das ganze Jahr über treu sind, machen sich momentan rar) .
Hier nun mein heutiges Ergebnis beim Besuch des Münsteraner Südparks (abgesehen von beigem Hundekot unterm Schuh) : Die Mauerassel.
Zur Unterscheidung von der auch nicht seltenen Kellerassel dienen die dreigliedrigen Fühler und die gelblichen Flecken auf dem Rücken.

Deutscher Schäferhund
Deutscher Schäferhund
Georg Wieborg

Kommentare 3

  • Stefan Traumflieger 9. Februar 2004, 2:48

    gut gepanzerte Wesen, selbst der Winter kann ihnen nichts anhaben. Dein Foto zeigt sie sehr schön als Gruppe in bester Schärfe.
    Draussen an Bäumen gibts auch Asseln - wievielgliedrig deren Fühler wohl sein mögen...

    grüsse
    stefan
  • Der Grüne Hund 26. Januar 2004, 6:29

    Bis auf den Rahmen sehr gut
  • Jörg Kammel 25. Januar 2004, 20:08

    georg ich bin begeistert !!!!!!
    das ist richtig klasse!! toller ausschnitt, tolle schärfe. der rahmen ist dreist, aber er passt. Wie haste den denn gemacht ??
    SUPER
    kloatscheeten war geil. bin aber jetzt total im eimer !!
    melde mich morgen
    J.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 970
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz