Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
487 7

Mañuela Grabo


Free Mitglied, Absurdistan

...

Es ist November
und der Regen
kriecht durch die Kleider auf die Haut.
Ich geh alleine auf den Wegen
die mir vom Sommer her vertraut.
Wem wohl die kalten Tage nützen?
Was gestern lebte ist heut taub.
Und in den schmutziggrauen Pfützen
ertrinkt der Bäume welkes Laub.

Was ist das Ziel
in diesem Spiel,
das der Natur seit je gefiel?

[Alexandra]

-
Daci Royal Box
-

Eigentlich ein versautes Bild ... mit Scanstreifen und Wassertropfen von der Entwicklung . Aber irgendwie kam mir sofort das schwermütige Lied von der unvergesslichen Alexandra in den Sinn . Gehts euch auch manchmal so , das beim Betrachten von Bildern plötzlich Musik oder Gedichte in eurem Kopf sind ?

Kommentare 7

  • Titus T 11. November 2004, 21:05

    Einfach sagen, die Wasserflecken und die Streifen seinen gewollt. Als künstlerisches Mittel sozusagen.... ;-)

    Ich finde schon, nämlich auch gerade wegen diesen vermeintlichen Mackeln...

    lg Titus
  • Agfa Box 1. November 2004, 19:16

    Boxenfieber.
  • Adri An 1. November 2004, 18:36

    schönes bild .
    und versaut siehts auch nich aus .
  • Mona Lisa 1. November 2004, 14:56

    Zu diesem fällt mir jetzt gerade kein Lied oder Gedicht ein, es ist auch einfach zum Anschauen schön! :-))
  • Pierre Ammille 1. November 2004, 14:14

    mir fallen eher zu musik bilder ein...
    gruss Pierre
  • Judith . 1. November 2004, 12:39

    und ob..
    so gehts oft...
    immer..

    !!
  • Elisabeth Hackmann 1. November 2004, 11:05

    bin sowieso ein Alsexandra FAN..;o) ja geht mir auch so.. oft sogar.. u. ich find es paßt doch gut !!

    LG elisabeth

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 487
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz