Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

....Mattschwarzer Blütenbock....

...bei einer Runde um den Stöckenbergersee entdeckt...

......Grammoptera ruficornis gehört zur Familie der Bockkäfer....
Auszug aus der insektenbox
Kopf, Halsschild und Flügeldecken sind schwarz gefärbt, wobei die Flügeldecken fein grau behaart sind. Die Beine und Fühler sind teilweise schwarz, teilweise gelbbraun. Das zweite Fühlerglied ist länger als breit.
Länge:
4,5 - 7 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von Mai bis August mit Schwerpunkt Juni und Juli vor allem auf Blüten. Die Larven leben zwischen Rinde und Holz in kleinen Zweigen von Laubgehölzen.
Ernährung:
Laubgehölze.

....Aufnahme vom 26.04.2014,Stöckenbergersee,Hitdorf..... -e-

Kommentare 11

Informationen

Sektion
Ordner Käfer
Klicks 250
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Unknown (183) 105mm
Blende 4
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 105.0 mm
ISO 200