Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mattmark großes Pano, was die Vollständigkeit betrifft, aber...

Mattmark großes Pano, was die Vollständigkeit betrifft, aber...

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Mattmark großes Pano, was die Vollständigkeit betrifft, aber...

...bei 12 mm natürlich mit großen Problemen beim stitchen.
Canon EOS 350 D
Tokina 12 - 24 mm
1/320
f.13.0
ISO 400
12 mm
Freihand von der Staumauer aus
von 5 Aufnahmen nach dem stitchen nur ca 3 in der Mitte verwendet
3 andere Varianten verworfen
Trotzdem wird der ganze See fast gezeigt

Kommentare 8

  • Karin Gregan 29. Juli 2008, 19:12

    Ein Foto mit Wiedererkennungswert, denn da hab ich auch schon gestanden und bin auch am Stausee langgegangen. Und das Wiedersehen macht mir Freude.... vielen Dank dafür! Lg Karin
  • Doris Thiemann 28. Juli 2008, 21:19

    Ich kann die Stille spüren, Velten. Sagenhaft schönes Panorama mit einer sehr beeindruckenden Landschaft ist dir da gelungen.
    LG Doris
  • Douglore Rabe 28. Juli 2008, 21:18

    Beeindruckender Anblick, die gewaltigen Berge die bis an den See reichen. Der See scheint ganz ruhig dazu liegen.
    Das Zusammenfügen ist dir trotz Schwierigkeiten aber sehr gut gelungen.
    LG Douglore
  • Eva-Maria Nehring 28. Juli 2008, 20:17

    Traumhaft!
    Ich will auch in die Berge!
    :-(
    Dabei wird am Sonntag der Seesack für unseren Ostsee- Segeltörn gepackt.
    LG Eva
  • Micha Berger - Foto 28. Juli 2008, 17:49

    ...das kenne ich noch nicht...
    hast du doch ganz ordentlich gemeister, velten
    und hier noch ganz was aktuelles: !!!!!!!

    http://www.nzz.ch/2005/08/29/il/articleD31G6.html

    lg micha
  • Kalmia 28. Juli 2008, 14:52

    Ist ja irre, keine Bäume.... ;-)
    Tolle Farben, irgendwie gewaltig.
    LG, Karin
  • Heinz Höra 28. Juli 2008, 14:09

    Was Du zu dem Panorama sagst, leuchtet mir ein. Evtl. ist der Aufnahmestandpunkt nicht so gut. Besser wäre es wohl in der Mitte der Ostseite, so daß man links das Schwarzberghorn
    Schwarzberggletscher x)
    Schwarzberggletscher x)
    Heinz Höra
    und rechts die Staumauer ganz sieht und darüber den Hohlaubgletscher.
    Sei gegrüßt von Heinz und Danke für die Fotomail
  • Marianne Schön 28. Juli 2008, 11:44

    Klasse Bild, sieht sehr ruhig da aus.
    NG Marianne