Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Matterhorn sepia - so ähnlich sah's wohl früher auch aus...

Matterhorn sepia - so ähnlich sah's wohl früher auch aus...

892 4

Ralf Schauer


Free Mitglied, Einandergefallen

Matterhorn sepia - so ähnlich sah's wohl früher auch aus...

So sah das Matterhorn aus, als der Farbfilm noch nicht erfunden war. Heute sieht der Berg ganz anders aus, insbesondere von der Farbe her. Auch wenn der Berg hier in der fc schon regelrecht "totfotogafiert" wurde, so reisst ein solches Bild immer noch zu Begeisterungsstürmen hin.
Ich habe dieses hier schon original s/w fotografiert.

Foto mit 100ASA - Blende 8 - Zeit 1/800 - BLK -0,7-

Jetzt wissen wir endlich, wie unsere Vorfahren das Matterhorn sahen!

Hier zum Vergleich die Farb-Variante auch aus 2005

Ein gigantischer Werbegag
Ein gigantischer Werbegag
Ralf Schauer



Ich wünsche allen Betrachtern, Buddys, Freunden und Bekannten hier ein gesundes und erfolgreiches 2006 -und jederzeit viel Klick!

Kommentare 4

  • Pete Scherer 19. Juli 2006, 12:47

    Hi Ralf

    Klar ist der Berg mehr als ein paar Mal abgelichtet, aber der Mythos bleibt... Deine Aufnahme gefaellt mir besonsers, weil das Matterhorn von einem Hauch umgeben wird. Auch wenn es immer "nur" das Matterhorn ist, so kann man es immer auf unterschiedliche Weise sehen.

    LG Pete
  • Thomas Marty 26. Januar 2006, 17:12

    auch dies wirkt gut in sepia. etwas schade ist die ecke, die unten abgeschnitten ist, von dem Zaun oder was es ist. ist aber trotzdem ein schönes bild.
    lg thomas
    Fjorde der Schweiz
    Fjorde der Schweiz
    Thomas Marty
  • Fredy Haubenschmid 2. Januar 2006, 12:50

    Interessante Aufnahme!
    Ob die Vorfahren die Skiliftstation unterhalb des Hirli auch schon gesehen haben, würde ich bezweifeln!
    Ich hab sie bei meinem ersten Anblick des Matterhorns vor über 30 Jahren jedenfalls glatt mit der Hörnlihütte verwechselt...
    lg Fredy
  • Max Röhrig 1. Januar 2006, 22:40

    ...das Geländer rechts vorne hätte ich weggelassen *g

    lg.....max