Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
832 17

kuntergraudunkelbunt


Pro Mitglied, Brühl / Rheinland

Matterhorn # 21

Fotografiert in der Nähe der Station "Rotenboden" der Gornergratbahn auf 2.819 m Höhe. Unten im Talboden ist der viel fotografierte Riffelsee zu sehen, in dem sich an klaren Tagen und bei Windstille das hier teilweise in Wolken gehüllte Matterhorn (rechts) sehr fotogen spiegelt. Links seht ihr Teile des gletscherbedeckten "Monte-Rosa-Massivs". Hier - an der Station "Rotenboden" - befindet sich auch der Ausgangspunkt für diverse, empfehlenswerte Bergwanderungen, wie etwa zur berühmten "Monte-Rosa-Hütte".

August 2011, Polarisationsfilter

Kommentare 17

  • Komposti 13. September 2014, 0:04

    Hervorragende Aufnahme....gefällt mir sehr gut :-)

    VG Komposti
  • Frau Ke 20. März 2013, 18:55

    Ein Kleinod, jadeglänzend, im Gespräch mit kupferrotem
    Leben auf den Steinen - wie farbig es hier oben ist!
  • wolfvomlohbach 6. März 2013, 16:26

    spitze. lg wolfgang
  • Reinhard Gämlich 13. Februar 2013, 8:41

    Wenn man weis, wo es ist ... ;)
    Sehr schöne, klare Bergimpression und der Filrtereinsatz ist hier goldrichtig.
    lG Reinhard
  • Beim Lùkes 12. Februar 2013, 20:02

    großartig, gruß lukas
  • Mario H. 11. Februar 2013, 18:23

    Kurzum - gefällt mir sehr gut, kann mich den vorrednern nur anschließen.
    vg Mario
  • Klaus J. Hoffmann 10. Februar 2013, 22:39

    Für mich ein perfektes Landschaftsfoto. Tolle Bergwelt mit sehenswertem Himmel und eine wunderbare Bildgestaltung. Bestens gelungen.
    LG, Klaus
  • Anne Berger 10. Februar 2013, 15:50

    Ein Landschaftsfoto vom Feinsten.
    Die Felsen im Vordergrund machen den Bildaufbau spannender und der See ist DER Hingucker!
    LG Anne
  • Roland Brunn 10. Februar 2013, 10:11

    So das Horn zu fotografieren ist auch einmal etwas anderes und durchaus spannend ! Bestimmt hast du es aber auch auf den Chip gebannt. Wenn man vor Ort ist wartet man doch bestimmt auf die freie Sicht, oder ? Ansonsten natürlich wieder toll gestaltet ... wie man es von dir gewohnt ist, Gerd !
    VG Roland
  • fabrizio bertini 10. Februar 2013, 8:07

    complimenti molto bella++++++++++
    ciao fabrizio
  • Jose A. Casal 9. Februar 2013, 22:05

    Fantastica !!!!
    Un saludo.
  • B.Schalke 9. Februar 2013, 19:32

    Wieder sone Granate von Bild sehr definiert die Bergstruktur u. Strahlehimmel
    LG B
  • Bernhard Jörgensmann 9. Februar 2013, 18:34

    Das Bild gefällt mir sehr, mit der schönen klaren Fernsicht
    und dem schönen Bildaufbau im Superweitwinkelformat
    Da gerate ich ins Träumen,1966 und 1999 sind wir dort herum gewandet. Bis zur Hörnlihütte und zum Gornergrat
    LG Bernhard.
  • Kulturbeutel 9. Februar 2013, 18:10

    Ein wundervolles Panorama dessen Weite man durch den Vergleich mit dem sicher nicht kleinen See erahnen kann.
    LG Manfred
  • LichtSchattenSucher 9. Februar 2013, 17:47

    Klasse Weitwinkelperspektive und gute Einbeziehung des Vordergrundes !
    Insgesamt überzeugend ...
    Gruss
    Roland

Informationen

Sektion
Ordner Alpen I
Klicks 832
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 10.0 mm
ISO 200