Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mattblättriges Geflatter...

Mattblättriges Geflatter...

318 12

Frizz U. Geli Burkard


World Mitglied, Caubous

Mattblättriges Geflatter...

mit Matschlaubhaufen und feuchten Schuhen,
die sich nach heißen Rumgrogpfützen sehnen.
Und dann auch noch Liebeskummer...
Schlimm, wie das Leben mit uns spielt.
Wie ein Haifisch mit einer gehbehinderten Sardine.

(von ????)

Kommentare 12

  • regina brühl 20. Dezember 2006, 15:09

    ist der spruch nicht zufällig von LORIOT oder von KISHON ?
  • Rothauge 19. Dezember 2006, 22:34


    Das sind starke Farben. Hab ich auch versucht, aber die Sonne zu tief. Mit dem Gegenlicht bin ich garnicht klargekommen, umso besser ist Eure Aufnahme. Fast feurig. Gefällt mir.

    LGM
  • Claudia Bellinghausen 19. Dezember 2006, 22:11

    blätter.....ich liebe blätter..und dann so schöne und leuchtende dazu.wegen mir kann es immer herbst bleiben*g*

    liebe grüße
    claudia
  • Andre Helbig 19. Dezember 2006, 20:19

    das richt nach Herbst, und zwar in einem Duft der mir gefällt :o)
    ah
  • Helmut Schütz 19. Dezember 2006, 17:56

    Die Farbkontraste gefallen mir!

    Viele Grüße, Helmut
  • Ars moriendi 19. Dezember 2006, 10:54

    Auch die Kastanien werden langsam rot...
    als ob die Welt in Flammen liegt...
    Habt auch die Lichtverhältnisse gut eingefangen.
    Hab nur Lob!
    LG, Sandra
  • Gisela Gnath 19. Dezember 2006, 8:05

    :-))****
  • Vera Boldt 18. Dezember 2006, 22:19

    ich auch, weiß und lecker!
    Feines sonnendurchflutetes Bild
    lgvera
  • Frizz U. Geli Burkard 18. Dezember 2006, 20:17

    @Peter,
    Wir haben ihn vor uns stehen, rot und lecker ;-))
  • Peter Mertz 18. Dezember 2006, 20:10

    keine Ahnung von wem die Lyric ist, aber
    die herbstlich Weinblätter in ihren ausdrucksvollen
    Farben gefallen mir gut. Noch besser wäre jetzt ein Glas mit einem guten Wein. *gg
    vgz
  • H. May 18. Dezember 2006, 19:48

    Den Beeren nach sieht es aus wie unser "Wilder Wein", aber die Blätter sind etwas anders - bestimmt ne verwandte Art, auf jeden Fall schön gefärbt.
    LG Horst
  • Manfred Jochum 18. Dezember 2006, 19:02

    Von wem das Gedicht ist, weiß ich leider nicht. Aber dass Euch da ein farbenfrohes schönes Bild gelungen ist, das weiß ich!
    LG Manfred