Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

barbara schweiger


Free Mitglied, Fuldabrück

Mathilde

Schon einiges über 90 Jahre alt, sieht kaum noch, aber das Wichtigste sind ihr die vielen Katzen im Bauernhaus und natürlich Dota ihre Schwester, siehe weitere Fotos.

Kommentare 3

  • barbara schweiger 29. Oktober 2008, 8:39


    ZU Mathilde,

    materiell ist wenig da, aber so wie es immer war, ganz einfach. Der Luxus liegt im Erhalten und Bewahren sowie Neuanpassen, damit sie weiter zu Hause leben können. Sie sind nicht verpflanzbar. Als die Amtsärztin in Haus kam, wollte sie die beiden sofort ins Heim schicken. Mein Mann ist Betreuer geworden. Die Sozialstation und die Nachbarschaft, die ins Unterstützernetz eingebunden ist, sind stolz, und berührt, dass man auch so alt werden darf.
    Liebe Grüße,
    Barbara
  • Antje Kirchhoff 28. Oktober 2008, 21:05

    ich finde es immer wieder erschreckend, in welch ärmlichen verhältnissen auch bei uns hier immer noch viele alte menschen leben und dennoch sind sie glücklich... glücklicher als so manch einer, der in saus und braus lebt und sich keine gedanken darüber machen soll ob er die nächste fuhre kohlen auch bezahlen kann.

    ein intensives, einfühlsames foto.

    lg,
    antje
  • Steffen Otto 11. September 2007, 5:36

    Barbara du bist eecht gut. bissl unscharf aber des is egal auf die details kommt es an. mach weiter so