Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MicheI Servvien


Free Mitglied, Lörrach

Mathematisches Restlicht

Mit einer Olympus E-10 die Nacht über 300 Intervallaufnahmen machen lassen.
Belichtungszeit 8sec. und das alle 2min.
30 Aufnahmen davon habe ich in PShop übereinander mathematisch negativ multipliziert. Also wuerde es einer Gesamtbelichtung von 4 Minuten entsprechen.
Was so aussieht wie ein Kratzer ist ein Flugzeug mit eingeschalteten Scheinwerfern im Landanflug auf Stuttgart.
Das Ergebnis seht ihr vor euch.

Kommentare 1

  • Piculus Wondermaker 29. Juli 2003, 19:37

    ich nehme mal an dass es ansonsten stockeduster war ... interessant --- könntest du zum vergleich eines der bilder verlinken ?
    ein bildausschnitt mit mehr tiefe und landschaft wäre vielleicht auch dankbarer gewesen.