Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
400 0

Hartmut Assmann


Basic Mitglied, Tübingen

Maskentanz 2

Tänzer auf dem buddhistischen Klosterfest in Wangdue Phodrang in Bhutan. Diese Tänze sind auch für uns Europäer ein großartiges Schauspiel, auch wenn uns der Sinn der einzelnen Tänze verborgen bleibt. Erzählt werden auf tänzerische Weise Elemente des Buddhismus, in erster Linie Begebenheiten aus dem Leben von Guru Rinpoche, der im 8. Jahrhundert als "Zweiter Buddha" aus Tibet kam und dem Land den Buddhismus brachte.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 400
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ45
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 33.9 mm
ISO 160