Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
343 4

Robert Heitkamp


Basic Mitglied, Frankfurt (Oder)

Maskenkugelfisch

aufgenommen mit OLYMPUS C-740, SEA&SEA YS 60 TTL und Digitaladapter MK II

Kommentare 4

  • Ludwig Luger 10. Februar 2006, 11:53

    Ton in Ton mit dem Background, - gefällt mir
    Lu
  • ISteph I 30. September 2005, 17:36

    aber die schnute is doch och schwarz/weiß und oben aufm kopf is auch son fleck...
    hmm... rosa wäre glob i besser... weil so geht der halt unter :)

    bin ja schon ruhig
  • Robert Heitkamp 30. September 2005, 17:34

    hi steph,
    also den hintergrund deswegen s/w , weil roter schwamm. damit alles futsch, weil ablenkung vom fisch. die schnute von dem kugli ist so, da ist nichts passiert, ausserdem kann man ja ebenen maskieren und watt nich alles ...

    greetz
  • ISteph I 30. September 2005, 17:20

    teilweise entsättigung?
    hmm... hätte ich nicht gemacht.... versifft son bissel dat fischli... :D
    und denne auch aufpassen, dass den fisch nich auch entsättigst (schnute)
    jenuch geklugscheißt... 0:o)
    vom rest hab ich keine ahnung (UW-Knipsing) :)