Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Mary Halvorson | Jazzfestival Saalfelden 2012

Mary Halvorson | Jazzfestival Saalfelden 2012

602 4

Peter Purgar


Pro Mitglied, Graz

Mary Halvorson | Jazzfestival Saalfelden 2012

http://www.youtube.com/watch?v=KCI68ele8HM&feature=g-user-u

Pressetext:

Mary Halvorson Quintet
„Bending Bridges“

USA

Mary Halvorson - guitar
Jonathan Finlayson - trumpet
Jon Irabagon - alto sax
John Hebert - bass
Ches Smith - drums



Kaum eine Gitarristin scheint derzeit - und zu Recht - gefragter zu sein als Mary Halvorson. Schließlich gelingt es ihr, sich mit ihrer eigenen Musiksprache in die Konzepte anderer einzufügen und diese wesentlich zu bereichern. Doch entscheidender sind ihre eigenen Arbeiten, bei denen die Gitarristin zur perfekten Balance zwischen komplexer formaler Gestaltung und kreativem Freispiel findet. Geschult am kühnen Formenspiel eines Anthony Braxton, inspiriert vom kreativ-freigeistigen Gestus (aber nicht dem Sound) eines Jimi Hendrix, entwickelte Halvorson einen Ansatz, der die scheinbaren Gegensätze von Emphase und intellektueller Abstraktion zu einer Idealform verbindet.

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Ordner Jazz Saalfelden
Klicks 602
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten