Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Martina 4 (Portrait ungeschminkt)

Martina 4 (Portrait ungeschminkt)

891 11

elfenzoom


Pro Mitglied, wo es am schönsten ist in Bayern

Kommentare 11

  • Hermann 42 3. September 2014, 12:36

    Gefällt mir sehr gut, diese Natürlichkeit von diesem hübschen Girl !
    LG, Hermann
  • Uwe Einig 22. März 2014, 6:22

    Sie hat ein sehr schönes sanftes Lächeln! Ansprechendes Portrait!
  • Bernhard Schmuhl 31. Dezember 2013, 17:42

    Auch ungeschminkt sehr hübsch. Gefällt mir sehr gut.

    Gruß
    Bernhard
  • elfenzoom 13. Dezember 2013, 21:34

    Hallo Manfred,
    vielen, vielen Dank für Deine positive Anmerkung und natürlich hast Du recht, es ist ein Scan von einem analogen Farbnegativabzug bzw. der daraus entstandenen Vergrößerung!
    Mit Martina hatte ich ein sehr hübsches und auch gutes Modell. Aber ich beneide Dich um Deine Fotosession mit Madeleine Luise! Das ist ein ganz zauberhaftes Modell, sie gefällt mir sehr!
    Viele liebe Grüße,
    Christian
  • Manfred Boennen 13. Dezember 2013, 19:56

    Sie braucht keine Schminke, so schön wie sie ist!
    Die Kleinigkeiten wurden schon genannt, ansonsten mag ich Dein nahes Portrait.
    Ist das ein Scan von Analog, würde mir das leichte Rauschen erklären.
    LG, Manfred
  • Hertha Götz 9. Dezember 2013, 22:20

    solche verrrutschten Träger können ein wunderschönes Bild sehr negativ beeinflussen. Lasse auch nächstes Mal dein Model mehr von der Wand wegrücken.... dann wird der HG ruhiger. VG Hertha
  • Peter Wingerter 3. November 2013, 10:36

    richtig...zu nah an der Wand, ausserdem kommt es mir vor, als wäre keine Offenblende genutzt.
    Ein Model muss nicht geschminkt sein, der Fotograf ist für die Bilder verantwortlich
    Grüsse Peter
  • Mojmir 20. Oktober 2013, 14:34

    Schlicht und schön.. was will man mehr..
    (Kleiner Tip: ich hätte Martina gebeten ca. 2 -3 Meter von der Wand vorzugehen und sie dann so aufgenommen und falls möglich größere Blendenöffnung. Dadurch hättest Du weniger Schärfentiefe, die Wand wäre quasi verschwommener - und Martina wäre dadurch freigestellt.. - so wies ist, ist die Wand klar wahrnehmbar - der HG wirkt zu unruhig und lenkt nur unnötig von ihrer Schönheit ab... :-)
    LG Mojmir
  • elfenzoom 22. August 2013, 19:32

    Hallo hopapicture,
    vielen Dank für die nette Anmerkung,
    freue mich sehr darüber!
    Viele liebe Grüße,
    Christian
  • hopapicture 22. August 2013, 8:30

    Schönes natürliches Porträt
  • kickflip 9. Juli 2013, 13:54

    ...ungeschminkt - hat die Dame auch nicht nötig.
    Eine sehr schöne natürliche Arbeit.
    Gruß
    Roland

Informationen

Sektion
Klicks 891
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera HP pst_p02a
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---