Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Martin Kolanko


Basic Mitglied, Dresden

*

Ort: Botanischer Garten Dresden

Kamera: Pentax K10D
Objektiv: Pentacon 50/1.8
Verschlusszeit:1/1000s
Blende: f/1.8
ISO: 100
Aufnahmeformat: RAW (DNG)

F11 drücken um das Bild besser im Blick zu haben

Kommentare 9

  • Hot Spot 1. August 2008, 0:18

    Das hier gefällt mir wieder mal sehr gut. Belichtung und Abstufung sehr stimmig. Zentrische Anordnung wohl ein "must". Detail über Brennweite/ Entfernung/ Blende sehr schön herausgearbeitet.
  • Willi H 411 20. Mai 2008, 20:10

    Wirklich klasse.
    Ein beeindruckendes Spiel von Grautönen und Schärfe/Unschärfe. Ich muß gestehen, ich wäre an dem Teil wahrscheinlich einfach vorbeigelaufen. Du hast ein Bild daraus gemacht.
    Einzig: Ich überlege, ob leicht diagonal nicht noch besser gewesen wäre?
    Was aber beachtlich ist: Bei Offenblende und dann diese Schärfe! Spricht sehr für's Objektiv.
    VG Willi
  • Benjamin Pollmann 18. Mai 2008, 21:51

    Mal was ganz anderes von dir. Im Thumb dachte ich, naja halt nen Ventil aber von nahem sieht man mal wieder, dass du es schaffst aus etwas banalem ein Bild zu machen. Was mir sehr gut gefällt ist der Aufbau mit dem Drehrad in der Mitte aber vor allem der Hintergrund der nicht einfach nur unscharf ist sondern aussieht wie unter Eis. Bekommt eine sehr schöne grafische Wirkung dadurch.
  • Matthias-Wagner 17. Mai 2008, 23:58

    Hallo Martin,
    beeindruckend wie gut die alten Linsen waren. Der Schärfeverlauf und das unscharfe Schimmern des Wassers gefällt mir sehr gut.
    LG Matthias
  • Norbert Ruffert 17. Mai 2008, 19:06

    Sehr schön hast du dieses Detail fotografiert - sieht stark aus
    LG Norbert
  • Jörg Porsch 17. Mai 2008, 14:38

    In einem Botanischer Garten einen Wasserhahn fotografieren ..... das hätte mir auch passieren können.
    Blende 1.8 war mutig, aber die richtige Wahl, wie man sieht.

    LG Jörg
  • Klaus Josef Zimprich 17. Mai 2008, 12:30

    Die Idee sowie die Ausführung überzeugen,eine gute Arbeit

    LG Klaus
  • daywalker1071 17. Mai 2008, 12:01

    Super getroffen, schöner Schärfeverlauf. Toll in S/W.
  • AE. 17. Mai 2008, 11:43

    Ideen hast du!