Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Martin Kolanko


Free Mitglied, Dresden

*

Pentax K10D, Pentacon 50/1.8

1/180s, f/2.0

F11 drücken um das Bild besser im Blick zu haben

Kommentare 17

  • Martin Kolanko 2. April 2008, 18:00

    Vielen Dank für Euer Interesse an dieser Aufnahme.

    @Ralf: Nein, da hab ich keine Makrolinse verwendet. Lediglich das oben genannte Objektiv.

    Gruß
    Martin
  • Ralf Odrig 30. März 2008, 22:09

    mein lieber martin, das ist eine wucht, dieses bild!!! makrolinse??

    - gefällt sehr sehr gut

    LG Ralf
  • Jana R. Böhme 27. März 2008, 8:26

    das ist eine vollkommen ungewöhnliche sektion für dich, martin. aber hervorragend präsentiert. makros sind ja absolut mein ding und diese aufnahme hier ist spitze. schön minimalistisch und trotzdem wird alles gezeigt, um das bild für sich sprechen zu lassen.
  • Martin Kolanko 25. März 2008, 20:46

    Vielen Dank für Euer Interesse an dieser Aufnahme.

    @Ronny: Platziert habe ich die Schnecke nicht. Dir war einfach dort. Aber vielleicht meinst du, dass ich einen anderen Ausschnitt wählen sollte?
    Wäre eine Überlegung wert. Danke für den Tipp.

    @Thomas:
    Korrigiert habe ich da nichts. Die Tiefenschärfe war aufgrund der großen Blendenöffnung genauso wie man sie auf dem Bild sehen kann.

    Gruß
    Martin :-)
  • Thomas Müller SBG 24. März 2008, 22:54

    Sehr schön. Wieder einmal ein wunderbares Makro. Solche hab ich schon vermisst.
    Einzige kleine Kritik: Im rechten oberen Teil sieht etwas die korrigierte Tiefenschärfe, aber ich will ja nicht kleinlich sein ;-)

    LG Tom
  • Jörg Porsch 24. März 2008, 15:06

    Die Schärfe liegt erstaunlich gut, das "Haus" hat eine wunderschöne Struktur die sehr gut zu erkennen ist.

    LG Jörg
  • Peter Kufel 23. März 2008, 12:16

    Ziemlich einsam die kleine!
    Schön festgehalten Martin!
    Frohe Ostern wünscht Dir
    Peter
  • Klaus Josef Zimprich 23. März 2008, 8:37

    Eine erstklassige Arbeit

    LG Klaus
  • Thomas Seliger 22. März 2008, 22:00

    Sozusagen auf den Punkt gebracht. Toll gelungen!

    Gruß
    Thomas
  • Willi H 411 22. März 2008, 17:36

    Hoffentlich hast du das kleine Ding nicht zur Schnecke gemacht. *g*
    Sieht klasse aus. So heimlich beobachtet. Obwohl es ein geöffnetes Blatt ist, strahlt das Bild sehr viel Geborgenheit aus. So, als wäre die Schnecke in "ihrem" Baumhaus.
    Gefällt mir sehr.
    Frohe Ostern auch.
    VG Willi
  • Jeanette Striegel 22. März 2008, 17:28

    Hat eine sehr schöne Wirkung, die kleine Schnecke auf dem großen Blatt.
    LG Jeanette
  • Jürgen Becker 22. März 2008, 16:36

    Ein sehr schönes Motiv fototechnisch richtig gut aufgearbeitet! Die Schärfe sitzt perfekt da wo sie hingehört. Prima Arbeit.
    Liebe Grüße Jürgen
  • Der Frosch 22. März 2008, 14:49

    ganz einwandfrei...der Schärfeverlauf...und das Schneckenhaus als Blickfang...klasse

    Gruß Frosch
  • Mike Reif 22. März 2008, 13:41

    Sehr schöner Schärfeverlauf und Bildkomposition, wirkt sehr friedlich.

    LG Mike.
  • Rolf Brüggemann 22. März 2008, 13:20

    Gelungen...