Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
897 32

marta w.


Free Mitglied, dem leben

*

Wo soll ich hin
während in mir
Berge stürzen
wo wart ich's ab
dass die entbetteten Flüsse
wieder verständigt
teilen die Landschaft
in gelassene Ufer
Sind nicht in uns
zu gefährlichen Zeiten
Dinge aufgebäumt,
an denen uns Anblick
müsste verwehrt sein

Rainer Maria Rilke









.

Kommentare 32

Informationen

Sektion
Klicks 897
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten