Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Renier H.


Basic Mitglied, Leonberg

MARTa Herford - Außenansicht in s/w 26.08.2007

Im Nordosten Nordrhein-Westfalens, in Ostwestfalen-Lippe, im Regierungsbezirk Detmold, im Ravensberger Hügelland zwischen dem Wiehengebirge und dem Teutoburger Wald liegt 15 Kilometer nördlich von Bielefeld, 45 Kilometer östlich von Osnabrück und 35 Kilometer südwestlich von Minden die frühere Hansestadt und heutige Kreisstadt Herford. Sie zählt 65.000 Einwohner. Wer sein Fahrzeug hier anmeldet, dessen KFZ-Kennzeichen beginnt mit HF. Die Stadt entstand um 789 nach Christus. Sie erlebte das graue Mittelalter, verschiedene Kulturen und Kriege. Am 7. Mai 2005 erlebte die Stadt die Eröffnung von MARTa Herford. Im Dreiklang zwischen Design (M für Möbel), Kunst (ART) und Architektur beziehungsweise Ambiente (a) verfolgt das Projekt MARTa Herford das Ziel, weit über die Stadtgrenzen hinaus für neue Impulse in Kunst, Design, Architektur und Wirtschaft zu sorgen. In dem beeindruckenden Gebäudekomplex des Architekten Frank Gehry entstand eine neuartige Verbindung aus Museum, Kompetenzzentrum und Veranstaltungsforum. www.marta-herford.de.

Kommentare 3

  • Hanne L. 12. September 2007, 22:20

    Der Gehry-Bau fasziniert mich sehr - auch innen. Die Aufnahme wirkt in s/w klasse. Danke für die gute Info!
    Liebe Grüße, Hanne
  • T. Schmiemann 1. September 2007, 10:55

    Schöne Aufnahme.Sehr gut finde ich auch das du dir die Mühe mit deinem Text gemacht hast.
  • Bettina Schneider 30. August 2007, 21:52

    jetzt hast du mich neugierig gemacht... wenn ich das nächste mal in der nähe bin, muss ich mir das auch mal anschauen! tolle aufnahme. lg bettina