Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

oschwab


Free Mitglied

Mars am 10.05.2014 um 23:51Uhr

Die Aufnahme gestaltete sich nicht ganz einfach, da das Teleskop durch heftige Windböen andauernd erschüttert wurde.
Das Wetter ist ja zur Zeit mehr als unberechenbar.

Trotz aller widrigen Umstände machte ich diese Mars-Aufnahme.

Aufnahmedaten:
Optik: Celestron SLT127 Mak 1.540 mm
Kamera: QHY5-IIc
Baader Planetarium 2.25X Hyperion Barlow
FL= 3460 mm
Nachführung: Celestron Nexstar GoTo
2401 Frames / 52 FPS aus einer 45s Videosequenz überlagert
1,5x Drizzle

Verarbeitung:
AS2, RS6, Photoshop CS3

Kommentare 4

  • oschwab 13. Mai 2014, 16:23

    Hallo Wolfgang.
    Herzlichen Dank!
    Ja, das Wetter ist momentan mehr April als Mai.
    Aber es kann ja nur besser werden. :)
    LG, Olli
  • Wolfgang WYY 12. Mai 2014, 18:07

    Hallo Olli,
    sehr gut gelungen, Deine Marsaufnahme!
    Man kann sich nur freuen, dass das Wetter mal mitmacht!
    Gruß, Wolfgang
  • oschwab 12. Mai 2014, 10:17

    Hallo Achim.
    Vielen Dank für Dein Lob.

    Allerdings half mir hier sehr die Auto-Alignment Funktion in FireCapture, die den Mars punktuell am Screen "festnagelte".Dadurch konnte ich ein paar Frames mehr aufnehmen. LG, Olli
  • Achim Reinhardt 12. Mai 2014, 7:16

    Hallo Olli,
    Wie ich sehe hast Du mehr Glück mit dem Seeing gehabt.
    Sehr schön geworden,Dein Mars!

    Viele Grüße,
    Achim