Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

1944max


Pro Mitglied, Hamburg

Maroder Löwe im Park

diese Schadow-Plastik steht in Ballenstedt am Harz und wurde zur Wendezeit "restauriert" d.h golden angemalt !
Jetzt zeigen sich die Folgen der falschen Restaurierung !

Vergleiche Löwenbrunnen in Leipzig !

Kommentare 4

  • 1944max 5. Juni 2014, 19:22

    @ed gonzalez and the earlybird massacre
    Sehr schön das das alles nur eine Fehlinterpretation war.
    Das macht Hoffnung für die Zukunft !
    damit mir das nicht nochmal passiert ,wäre ich sehr dankbar,wenn es eine Anleitung zu den Rubriken geben könnte an die ich mich halten könnte !
    Es wäre doch furchtbar -wenn wir die Freiheit im Netz- bewahren würden.Das war gestern !
  • 1944max 5. Juni 2014, 10:59

    @ an Alle -Danke für diese rege Anteilnahme !
    der misshandelte Löwe hat es verdient !
    Ob die Doku über ein marodes Kunstwerk schon selber ein Kunstwerk sein muß ? -man könnte glauben manche denken so ?Nein ein Purist bin ich nicht und den Automatikmodus als "Schimpfwort" lehne ich ab.Bei kleinen Chips ist er manchmal ganz nützlich um hinterher mehr Substanz zum Bearbeiten zu haben.Ab APSC Chip
    brauche ich ihn nicht mehr.
    Dieses Bild ist im P-Modus entstanden.
  • Smolanski 4. Juni 2014, 19:24

    @ed gonzalez and the earlybird massacre

    Im Grunde hast du Recht, der Autor hat den Löwen nicht in Szene gesetzt, störenden Baum im Hintergrund usw. und wahrscheinlich im Automatikmodus geknipst.
    Der Ton macht aber die Musik, deine Kritikpunkte kann man auch anders und besonders kürzer formulieren ;)

    LG
    Smole
  • Ulfert k 4. Juni 2014, 12:46

    Ja so kann man aus Unkenntnis ein Kunstwerk verhunzen !
    Die Restaurierung sollte man den Fachleuten überlassen.
    lg
    ulfert k