Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Franz Schmied


World Mitglied, ottensheim/linz

Marode mit Flasche

Abbruchhaus in Riva / Gardasee

Kommentare 18

  • Johann Bernreiter 28. Oktober 2003, 13:49

    ein gutes bild, gut gesehen oder gestellt?
    lg jo
  • Chris Waikiki 9. September 2003, 7:42

    Sauber inszeniert ... sogar die Wolken sind stimmig. Hast sicher einen schönen Urlaub gehabt, wie man sieht :-)

    lg Chris
  • Walter Pieper 8. September 2003, 21:31

    sehr interessanter Effekt... starkes Photo...
    Gruß Walter
  • Rudi Gauer 8. September 2003, 20:17

    Das muß ein Kulturdenkmal sein,
    gefällt mir s....gut
    !!

    Gruß aus Rheinhessen,
    Rudi
  • Gerhard G. 8. September 2003, 18:23

    Eine wundervoll marode Stimmung spricht aus diesem Bild. Und hinter der ganzen "Marodität" zeigt sich ein idyllischer Hintergrund mit Bergen und Wolkenhimmel. Echt Strange!
    lg - Gerhard
  • Friedrich Frohmut 8. September 2003, 18:12

    und hier, meine sehr geehrten damen und herren, sehen sie eine sogenannte "flasche", wie sie um das 20. jahrhundert erfunden wurde, um flüssigkeiten aller art zu sammeln, zu transportieren, aufzubewahren oder auch einfach zu trinken, verschlossen wurden derartige gefäße mit sogenannten "korken" oder "stöpseln", unter gewissen gruppen von menschen waren damals derartige "flaschen" weit verbreitet und bevorzugt verwendet auch unter dem namen "bier", eigentlich die bezeichnung für ein bestimmtes sehr altes menschheitsgetränk, das in zahlreichen überlieferten liedern voll inbrunst und verehrung besungen wird ... dieses vor einigen jahren gefundene foto von einem gewissen franz schmied zeigt vermutlich ein ritual der beschwörung und bitte an die götter, die wahrscheinlich bereits geleerte "flasche" wieder zu füllen, um die lebensgeister neu zu wecken, unter umständen war franz schmied der priester einer der vielen neuen religionen, die in diesem zeitalter entstanden sind ...
    bitte folgen sie mir, im nächsten raum ...
  • El Fi 8. September 2003, 17:20

    wo du auch hinkommst, du findest abbruchhäuser ...
    welches reisebüro hat dich vermittelt? ;-))
  • Ben Goossens 8. September 2003, 17:17

    Strong and good image. well done, Franz
    Regards, Ben
  • Gerhard Brandstetter 8. September 2003, 17:07

    Also dieses Idyll lob ich mir!
    Eine leere Flasche Wein, der sicher mal prima geschmeckt hat, ein paar knorrige Ästchen des Rebstocks dazu, ein beinahe zugewachsenes altes Haus......
    Was will man mehr, um den Flair südlicher Sonne zu sehen??

    Pfiat di, Gerhard
  • Peter Neuland 8. September 2003, 16:48

    Aufnahmepunkt ist bestens gewählt !!!
    LG
    Peter
  • Wolfgang T. 8. September 2003, 16:45

    Stark vom Ausdruck her - die schiefe Flasche harmoniert gut mit den schiefen Gebäuden.
    W.
  • L. Eric 8. September 2003, 16:24

    Schade, in dieser Gegend ist anzunehmen daß sich in dieser Flasche ein edler Tropfen befand.
    Die Tonkorrektur finde ich auch als für dieses Bild passend !
  • Helena Ludwig 8. September 2003, 16:19

    Das gefällt mir! Schön wieder mal etwas von Dir zu erwichen. Die fast totale Farbreduktion kommt gut!
    Liebe Grüße und bis Samstag! :-)
    HELENA
  • Heinz Markytan 8. September 2003, 15:21

    Nehme an dies ist eine der Flaschen mit denen sie nachts nach dir werfen. ;-)
    Gruss Heinz
  • Carina Meyer-Broicher 8. September 2003, 15:19

    gefällt mir sehr gut. die flsche könnte gerade sein, auch wenn es nicht wirklich wichtig ist
    lg carina :-)