Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Engelbert Mecke


Free Mitglied, Itzehoe

Marmorkopf - Kreuzblick

fotografiert im Museum von Ephesos

Kommentare 5

  • Hubert Becker 15. Februar 2003, 12:47

    Hallo Engelbert!
    Meine *Maulfaulheit* scheint überwunden ;-)) Also Sokrates konnte es nicht gewesen sein, der hatte 'ne Glatze und Fettbacken. Platons Kopf war kantiger.
    Bist du jetzt auch unter die *Kreuzritter* getreten??? (Es scheint eine größere Fraktion zu sein) Auch ich werde, noch an diesem Wochenende, das ein oder andere Kreuzblickbild hochladen.
    Sehr schön plastisch die Plastik. Und auch schön rauh die Rauhfaser ;-) Es eignet sich meines Erachtens hervorragend zum Freistellen. Dann über Wasser schweben lassen...erinnert an einen Film mit Sean Connery und Charlotte Rampling,,, na, wie hieß das Teil noch?!? Ach ja *ZARDOZ* von 1974.

    Gruß
    Hubert
    P.S:
    Ich hab' für das Wochenende vom 21.3. frei beantragt.
  • Engelbert Mecke 15. Februar 2003, 11:33

    Also nu hab ich es nachgeschaut..... es ist der Kopf des Zeus 1 Jh. n.Chr.

    Gruss Engelbert
  • Andreas Fischer Art-Photographer 15. Februar 2003, 6:45

    also wenns im museum in effesus war damm war es bestimmt eher kein grieche ;-)
    anyway...wiedermal ein klasse 3 d bild, der effekt ist serh gut zu sehen Lg Andreas
  • Engelbert Mecke 15. Februar 2003, 0:06

    Ich hab es leider vergessen.... wessen Kopf das ist.
  • Britta K.S. 14. Februar 2003, 23:55

    sokrates...
    nun gehe ich, wer aber den besseren weg geht sei dahin gestellt?
    oder war´s platon?
    oder gar archimedes?
    nee, denk mal sokrates...