Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Marlies, Frankens Weinkönigin (I)

Marlies, Frankens Weinkönigin (I)

1.175 45

Matthias Endriß


Pro Mitglied, Gerolzhofen

Marlies, Frankens Weinkönigin (I)

Marlies Dumbsky aus Volkach, seit Mitte März Fränkische Weinkönigin.

Aus einer Porträt-Serie zu Promo-Zwecken.
Location: Vinothek der GWF in Repperndorf.

Marlies, Frankens Weinkönigin (II)
Marlies, Frankens Weinkönigin (II)
Matthias Endriß


Canon EOS D60
Canon EF-Zoom 28-80 mm (@ 60 mm)
Canon Speedlite 580 EX, indirekt über Reflektor
Empfindlichkeit 100 ASA
EBV: Tonwerte und Kontraste optimiert; ein wenig PS-Kosmetik :-)); Unscharf maskiert; Rahmen.

Kommentare 45

  • Gerhard Z. 23. Oktober 2008, 13:54

    Hallo Matthias.
    Ein wunderschönes Portrait der neuen deutschen Weinkönigin.
    LG
    Gerhard
  • Sebastian Staendecke 15. Oktober 2008, 1:09

    Hey, hier darfst du den Titel Deines Photos "upgraden" - Marlies, Deutschlands Weinkönigig :)
    Hübsches Bild bei ja sogar der Hintergrund sehr gut zum Thema passt...
    LG,
    Seb
  • Hermann Klecker 8. Mai 2008, 22:56

    Ein nettes Modell hast Du da. ;-)

    Gruß
    Hermann
  • Hubert Schmid 20. April 2008, 13:51

    Eine blitzsaubere Weinkönigin,da dürfte der Weinkonsum um einiges steigen LG Hubert
  • H.arald P.reller 16. April 2008, 20:53

    @ Matthias:
    Also wenn ich mir so durchlese, welchen Aufwand Du betrieben und welche Gedanken Du Dir beim Fotografieren gemacht hast, dann hast Du sicherlich das Optimum herausgeholt. Wie Horst schon geschriebne hat, ist eine Studioausleuchtung evlt. Overkill, wenn die Weinkönigin (in diesem Fall) nicht oft vor Studioblitzen gesessen ist.
    Lediglich die Abgrenzung der Haare, wie Du selbst schon schreibst, hätte mir noch besser gefallen. Ob das allerdings die restliche, warme und romantische, Lichtstimmung trüben würde, müsstest Du mal ausprobieren.
    Vielleicht ergibt sich die Gelegenheit noch einmal.
    ;-)
    VG,
    Harald
  • Rainer Gerberich 16. April 2008, 17:39

    Klasse Portrait, hübsche Augen hat das Mädel
    VG Rainer
  • Matthias Endriß 16. April 2008, 13:50

    @ Horst: Ich glaube, das mit dem Licht ist immer eine Gratwanderung zwischen perfekter, studiomäßiger Ausleuchtung und einem Verlust an Stimmung, wie sie nur available light bieten kann... Ich hab' versucht das hier so gut wie möglich zu erreichen. Von der warmen, romantischen Lichtwirkung hier bin ich sehr angetan... Das kommt der Originalstimmung sehr nahe. Ein wenig mehr Glanz in den Haaren wäre wünschenswert gewesen, gerade damit sich die dunkelhaarige Marlies etwas besser vom ebenfalls recht dunklen Hintergrund abheben würde.... Naja, man kann immer nur dazulernen... Learning by doing! :-))
    LG Matthias
  • Hans-Reiner Bohn 16. April 2008, 11:33

    Ein sehr gelungenes Portrait, ein hübscher Blick aus leuchtenden Augen, in einen herzerwärmenden und Gaumen anrgegenden Ambiente.
    Ebenso prefekte Schärfe auch auf dem Glas ...
    Leider kann ich Euch nur mit 'nem Kaffee zurück"prosten"
    Gruß + Glückwunsch
    reiner
  • Astrid Wiezorek 16. April 2008, 10:08

    Junge hübsche Königin; alter, guter Wein.
    LG Steffen & Astrid
  • Joachim Kretschmer 16. April 2008, 9:41

    Königinnen sind stets sehr hübsch und wenn man dann noch ein Gläschen getrunken hat . . dann sind sie die Schönsten . . . gut gesehen. VG, Joachim.
  • Trautel R. 16. April 2008, 9:32

    und wiederum gibt es bei euch im frankenland eine sehr hübsche weinkönigin.
    ich beneide dich, dass du zu solchen aufnahmen kommst.
    eine ganz besondere ausstrahlung hat dein gelungenes porträt.

    lg trautel
  • Horst-W. 16. April 2008, 9:27

    @Matthias: Danke für die Beschreibung! Ich denke da hast du rausgeholt was möglich war.
    Kleine Studioleuchten wären im Prinzip sicher gut, aber man hat die Schlepperei, den Umstand mit dem Aufbauen, evtl. Platzprobleme sie richtig zu positionieren, und es braucht Übung sie richtig einzusetzen... und evtl. kippt durch den technischen Kram die Stimmung. Ist auch nicht ganz einfach...
    LG Horst
  • Doreen75 16. April 2008, 8:19

    Sehr schönes Portrait unserer Weinkönigin. Ich find es sehr gut gelungen, auch mit dem Licht - es hat wirklich etwas gemütliches und romantisches.

    Ich habe 2 Studiolampen mit Reflexschirmen, das macht sich echt bezahlt. Man muß aber auch viel rumprobieren, um ein optimales Ergebnis zu erhalten, hat aber auch viel mehr Möglichkeiten, mit der Beleuchtung "zu spielen". Meine Kids müssen öfters als Versuchsfotomodelle herhalten;-)
    LG Doreen
  • Sigrun Und Volker D. 16. April 2008, 6:59

    Ein perfektes Portrait von einer hübschen Königin!!!
    LG
    Sigrun
  • Rüdiger Kautz 16. April 2008, 2:26

    Gut gemacht, sollte auch nicht so schwer sein, bei so einem huebschen Gesicht der Koenigin ;-).
    Gruss Ruediger