Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marion Bers


Community Manager , Ubbendorf

*

Selbstportraits sind ja wohl eine höllisch harte Arbeit... 20 Aufnahmen bis ich den Schärfepunkt gefunden hatte - und die nächsten 20 bis ich einigermaßen richtig guckte. Und immer wieder zur Kamera laufen, kontrollieren, Knöpfchen drücken, auf Position huschen, posen... von der Schminkarie davor mal ganz zu schweigen.

...

Es erstaunt mich, dass so wenige die Vorlage für dieses Bild kennen (vielleicht auch nicht erkennen, dann hab ich es wohl schlecht gemacht). Nein, es ist nicht Clementine und auch nicht Misses Propper, es ist "Rosy the Riveter": http://en.wikipedia.org/wiki/We_Can_Do_It!

Kommentare 10

  • Schwarzweiß Fotografie Christian H 9. November 2014, 18:03

    Starke Frau, starker Admin.
  • Ina Ballerina 4. Juli 2013, 22:53

    Klasse Photo !

    LG
    Ina ;-)
  • Clara Hase 3. April 2013, 13:14

    die vorlage kannte ich nicht konkret- es gab hier aber ähnliche Plakate - eine Art kampfpose hab ich wohl gesehen "packen wirs an"

  • Peter I. 2. April 2013, 20:46

    Das Progrämmchen heißt Camera Control 2.

    Wenn das auf den CD's neuerdings nicht mehr drauf ist, dann mußt Du Dir das von der Nikon-Seite ziehen (Windows-Version 63 MB).
  • Marion Bers 2. April 2013, 19:01

    @Peter: Laptop und so hab ich probiert, das Problem ist nur: Der Laptop hat auch keinen Fernauslöser und Fotoaufnahmen gehen aus Lifeview heraus eh nicht (zumindest nicht mit meiner Software).

    @Jürgen: Klar, gegen die Portraits von Pferden, Hunden und diversen anderen Haustieren kann ich sicher anstinken ;-)

    @dieges: Es ist kein Hütchen, sondern ein Geschirrtuch; leider hatte ich kein rot-weiß gepunktetes Kopftuch zur Hand.

    @Karsten und Sonja: Weder Klementine noch Misses Propper, liegt aber an mir, wenn man das Bild nicht erkennt.

    @Clara, zumpfer, rde: Danke!
  • Sonnja S. 2. April 2013, 18:16

    Misses Propper, sehr cool!
    lg sonnja
  • Jürgen W2 2. April 2013, 16:31

    Ich mache Selbstportraits, wenn überhaupt, vorm Soiegel und spiegle das dann am PC...

    Tolles Selbstportrait, Kompliment. Hier war ja gerade der Colorfoto-Wettbewerb "Portrait", da hättest du sicher Chancen auf eine Top-Platzierung gehabt.
  • Peter I. 2. April 2013, 11:50

    Das Problem kenne ich, das war bei meiner alten Minolta Dimage 5 so. Heute löst man das im Studio mit einem Bandmaß, einem langen USB-Kabel, einem Laptop und der der Kamera beigepackten Software.

    Ob Du eher mit Schminke oder Photoshop effektiver arbeitest, muß Du allerdings selber wissen
  • einbyte 2. April 2013, 0:01

    Dafür ist es aber ein gelungenes Foto von der Klementine geworden...

    ;-)karsten
  • Clara Hase 1. April 2013, 23:46

    die diskussion verfolgend, lach - sehe ich nicht wovon du schriebst.

    so so, das ist also anstrengend - diese selfs
    vor die kamera hinter die kamera -

    ich finde schon das du noch appetitlich ausschaust, kicher nein, ich will dich nicht fressen.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner DigiArt
Klicks 703
Veröffentlicht
Lizenz

Gelobt von