Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elisabeth Hase


World Mitglied, Jena

Marienkirche Gardelegen

Aus einer spätromanischen Kirche entstanden und 1692 fertiggestellt nach vielen Umbauten während dieser Zeit.
Beeindruckt hat mich die Backsteinkunst in ihren vielen Möglichkeiten der Gestaltung

Kommentare 2

  • Ursula Elise 17. Mai 2014, 14:14

    Ja, so habe ich auch mal wieder gedacht: was mit diesem einfachen Stein alles doch geht. Die zierlichsten gotischen Formen 'gehen' nur mit Naturstein. Aber hier auf den Detailfotos sieht man, dass auch Backsteine extra gegossen worden sein müssen, um für eine geplante Verzierung zu dienen.
    Hab' noch bei Ziesar gesucht und das hier gefunden:

    (Schade, geht nicht ohne den Anmerkungsschwanz...)
    Du warst da doch auch...
    lgU
  • Horst-W. 17. Mai 2014, 11:00

    Schöne Aufnahme! Bisschen knapp geschnitten vielleicht, ich nehme an die Umgebung war nicht so toll.
    Ja, Backsteinkirchen faszinieren mich auch immer wieder ... erstaunlich was mit diesem einfachen Stein alles möglich ist, die vielfältigen Formen, aber auch von der Statik her bei den manchmal recht großen Kirchen ...
    LG Horst

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Sachsen Anhalt
Klicks 436
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon 18-270mm
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 20.0 mm
ISO 100