Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fotographix


World Mitglied

Marianische Männerkongregation (Oberrkirche, Orgel)

Die Bürgersaalkirche München


Lage und Fassadengestaltung

Zwischen dem ehemaligen Jesuitenkolleg mit seiner Kirche St. Michael und dem Karlstor am Stachus liegt mitten in einer Häuserzeile der sogenannte „Bürgersaal" (Neuhauser Straße 14 -Fußgängerzone-). Er war der Versammlungsraum einer Vereinigung katholischer Männer, der am 06. Juni 1610 gegründeten „Marianischen Kongregation der Herren und Bürger zu Unserer Lieben Frauen Verkündigung".

1709/10 wurde dieses Gebäude nach Plänen des Oberhofbaumeisters Giovanni-Antonio Viscardi errichtet. 1778 wurde der Bürgersaal durch den Freisinger Fürstbischof Ludwig Joseph Freiherr von Welden zur Kirche geweiht.

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Kirchengebäude
Klicks 226
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 24-105mm f/4L IS
Blende 4
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 24.0 mm
ISO 100