Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Maria Laach im winterlichen Gegenlicht

Maria Laach im winterlichen Gegenlicht

1.073 5

Karlheinz Walter Müller


Free Mitglied, VG Brohltal

Maria Laach im winterlichen Gegenlicht

Und dräut der Winter noch so sehr
Mit trotzigen Gebärden,
Und streut er Eis und Schnee umher,
Es muss doch Frühling werden.

Und drängen Nebel noch so dicht
Sich vor den Blick der Sonne,
Sie wecket doch mit ihrem Licht
Einmal die Welt zur Wonne.

Zwei von sieben Strophen nach Emmanuel Geibel (1815-1884)

Kommentare 5

  • UTEnsilien 28. Januar 2009, 22:46

    Hallo lieber Walter,
    weißt Du wer Dir hier schreibt?
    Ich finde Dein winterliches Maria Laachbild wunderschön. Man friert richtig !
    Tschüß bis nächste Woche
    UTEnsilien
  • Wolfgang Weninger 18. Januar 2009, 22:04

    bei so viel Sonneneinstrahlung muss der Winterspaziergang feine Fotoergebnisse liefern :-)
    Servus, Wolfgang
  • Klaus Hossner 18. Januar 2009, 18:20

    Eine wunderbare stimmungsreiche Winterlandschaft.

    LG. Klaus
  • Werner Bartsch 18. Januar 2009, 17:46

    liegt sehr schön und erinnert mich an unsere messdiener-fahrten in der jugend dorthin - bestimmt zwei mal ! ( es gab dort einen see, an dessen ufer ich gelbrand-käfer beobachtete ; ich hab' es nicht vergessen.....:-)
    ein stimmungsvolles winterbild von der abtei.
    lg.werner
  • MAD 18. Januar 2009, 17:33

    Sehr schöne stimmungsvolle Aufnahme.
    Gefällt mir sehr gut.
    Gruß Markus