Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

marchfelder gänserätsel

10 gänse aus dem marchfeld, wer kann sie bestimmen?
:-)

alle anderen dürfen die landschaft geniessen! ;-)
erfreulicherweise beglückte uns doch weniger der weissen pracht als eigentlich prognostiziert. so blieb uns bisher noch das übliche chaos durch verwehungen erspart...

'panorama' aus zwei aufnahmen
heute bei schneefall aufgenommen
PB290419&PB290421• 29.11.2010 10:59

Kommentare 13

  • Helmut Johann Paseka 1. Dezember 2010, 19:47

    . . ich bin Deinem "Hinterhalt" dadurch entgangen, dass ich nach einigen Tagen der Ruhe, . . die Fotos von vorme nach hinten "angegangen" bin, . . ;-)
    herzlichst Helmut
  • Jo Kurz 30. November 2010, 6:26

    ich gebe zu, das war ganz schön hinterhältig von mir... ;-)
    aber nicht alle liessen sich hinters licht führen. ein grosses kompliment allen, die im foto trotz aller gänseähnlichkeit, irreführendem titel und der (inzwischen richtiggestellten) unterbringung in der gänsesektion die trappen erkennen konnten!
    ruhende rehe...
    ruhende rehe...
    Jo Kurz
    für mich wären bei diesem bild übrigens der winkel zwischen hals und schnabel ein auffallender unterschied, ebenso wie die beinlänge. immerhin ist ein teil dieser von feldbewuchs und schnee verdeckt und dennoch bleibt noch eine gute ganslänge übrig...
  • N. Nescio 30. November 2010, 0:42

    besuch aus tadten. alle. für nonnengeänse viel zu groß.
    gratuliere! vor einem monat habe ich sie im burgenland besucht, aber sie wollten mich nicht. und hier auf kaltem boden, gelingen auch scharfe telefotos von den größten mitteleuropäischen vögeln. man sucht sie ja nur im frühjahr auf, die vögel *g* und für gänse haben sie viel zu kurze, unproportionierte hälse. wenn, dann großente ohne schwimmhäute.
    lg gusti
  • Helmut Burkard 29. November 2010, 20:52

    Auf jeden Fall liebe Vogerl...
    und eine elegische Winterlandschaft.
    LG Helmut
  • Angelika El. 29. November 2010, 19:55


    Auf jeden Fall Schneegänse :-)) Sehr schön, Deine Aufnahme mit dem Nebel und den zarten Farben - mag auch den Bildschnitt!

    LG!
    Angelika

  • B. Walker 29. November 2010, 19:55

    Mir kamen doch die Hälse schon so komisch kurz vor, aber, dass Du mich sooo reinlegst! ;-))
    LG Bernhard
  • Dorothea Weckmann - Piper 29. November 2010, 18:45

    also , das kann ich mit meinen kurzsichtigen Augen nicht enträtseln...
    sind die Schafe noch draußen ?
    Liebe Grüße Dorothea
  • Macro-Jones67 29. November 2010, 18:43

    Ja diese Großtrappen (Gänse) sind schon was feines.
    BG Mario
  • Wulf von Graefe 29. November 2010, 17:35

    Ich höre sie jedenfalls ziemlich laut trapsen, was meine Gänse hier nicht tun ;-))
    Aber die Landschaft verschönern sie doch vielleicht noch mehr...
    lg Wulf
  • Fabienne Muriset 29. November 2010, 17:25

    Ich würd auf "Gesunde-Schnitzel"-Gänse tippen. Eine echte Rarität ;-)

    Grüsslis
    Fabienne
  • Stefan Jo Fuchs 29. November 2010, 16:13

    also schneegänse sind´s nicht, gell?!
    :-)
    so bleibe ich bei deiner zweiten empfehlun und geniesse noch einen moment die winterlandschaft, bevor ich los muss...
    lg stefan
  • Werner Bartsch 29. November 2010, 16:12

    hast du auch ab und an ein fernglas dabei ( von spektiv rede ich gar nicht ) oder reicht die kamera und du denkst " was nicht geht geht eben nicht...." ?
    gruß
    werner
  • B. Walker 29. November 2010, 16:11

    Schwer für mich, aber ich würde mal auf Ringel- oder Nonnengans tippen. Schneegans schließe ich aus! ;-)
    LG Bernhard

Informationen

Sektion
Klicks 405
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 300.0 mm
ISO 200