Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
305 2

philophil


Pro Mitglied, Südbaden

Maorifalke

Maorifalke (Falco novaeseelandiae) lebt in den Neuseeländischen Alpen (endemisch). Gefährdet!

Kommentare 2

  • philophil 26. April 2014, 7:12

    Danke für den Hinweis. Kein perfektes Foto, aber ein schönes Tier :-) ! In NZ sind viele Tiere gefährdet (am bekanntesten der Kiwi), weil es dort ursprünglich keine Landsäugetiere gab. Besonders das Posssum, aber auch Ratten und Hunde gefährden einheimische Arten. Andere importierte Tiere wie Rotwild nehmen mangels natürlicher feinde Überhand. Gruß philophil
  • Angelika Ehmann-Eilon 26. April 2014, 0:24

    Diese Falkenart kannte ich noch gar nicht, sehr schön, daß Du ihn hier vorstellst, eine gute Aufnahme ist Dir davon gelungen.
    Sogar dort sind solche Vogelarten schon gefährdet, dachte, es seien dort noch "heile Welten" .
    Gruß Angelika.

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 305
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 70D
Objektiv EF-S55-250mm f/4-5.6 IS STM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 237.0 mm
ISO 200