Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Zöllner


Basic Mitglied

Mann vor seiner Lehmhütte im Taurusgebirge

Eigentlich wollte ich ihn gar nicht aufnehmen, aus Respekt vor diesem Leben.
Nur die Lehmhütten.
Aber er trat gerade aus seiner Tür, als ich knipste.
In diesem hoch gelegenen Taurusdorf sind die Menschen zwar arm, aber sehr freundlich und voller Stolz. Sie sind sauber - wie die Religion es verlangt. Aber die Häuser sehen so aus, daß man ahnt, sie fallen auch ohne Erdbeben um.
Ein Jugendlicher führte uns durch das Dorf und erzählte - wenn wir es richtig verstanden haben - daß seine Mama und sein Papa im Schlaf in einer dieser Lehmhütten umgekommen sind.

Ich würde schon beim Anblick ein Zelt vorziehen...aber im Winter ist es kalt.

Mit respektvoller Widmung allen diesen Menschen,

Angelika

Kommentare 8

  • Paco Pfister 29. Mai 2012, 19:58

    Die Geschichte zum Bild ist beeindruckend, wie das Dach wenn man es Dach nennen darf, ein Dach über dem Kopf bedeutet ja im eigentlichen Sinn, dass man Schutz gefunden hat.

    lg Paco
  • Armin Leitner 7. Mai 2010, 11:46

    Perfekte Doku, samt Text.
    Sehr eindrucksvoll.
    LG - Armin
  • (M)Ein-Blick 18. April 2010, 21:09

    man sieht ihm sogar auf deinem Foto hier seinen inneren Adel an, auch wenn man Angst hat, das Gebäude fällt gleich über ihm zusammen.
    Aufnahme und Beschreibung sind es wirklich wert, gezeigt zu werden!
    Gruß Gerda
  • Marita Sp. 18. April 2010, 18:04

    Tolle Aufnahme, ich hoffe, ihr habt euch im Urlaub gut erhohlt.
    LG Marita
  • Brilu 18. April 2010, 16:35

    Eine beeindruckende Dokumentation ist das, da sollte manch einer mal ins Grübeln kommen, wenn es ihm zu wohl geht. HG Brigitte
  • Elisabeth Pimper 18. April 2010, 16:00

    Wenn sie es nicht anders kennen nehme ich an, sind sie auch auf ihre Art und Weise glücklich. Eine berührende Aufnahme
    Lg Sissy
  • Andreas We 18. April 2010, 15:51

    krass - und hier diskutiert man um Schadensersatz, wenn die Flugzeuge mal nicht fliegen können, vielleicht schaltet man per Erlass einfach den Vulkan aus usw.

    Mit Deiner Geschichte versteht man Dein Bild und Deine Gefühle dahinter besser.
    Grüße A
  • Benita Sittner 18. April 2010, 15:47

    ....rührend ist Deine Geschichte und eindrucksvoll das Foto dazu....VLG Benita