Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
352 11

Anne G.


Complete Mitglied

mann in rosa

und weiße häuser. ich finde, er macht sich gut dort!
in einem kleinen andalusischen städtchen : ronda. märz 2006
- alle aufnahmen aus spanien sind übrigens mir der nun geklauten sony r1 gemacht. ich bin/war mehr als zufrieden mit dieser kompakten kamera. -


got robbed in spain ....
got robbed in spain ....
Anne G.

Kommentare 11

  • Moment Einfrierer 22. März 2006, 22:46

    interessante aufnahme, ein schönes spiel von dächern und wände.
    eine idee dünkler würde allenfalls, das bild etwas verbessern vor allem im weissbereich.

    lg walter
  • Anne G. 21. März 2006, 23:27

    @trude: ich hab`s unter dem anderen bild in verschiedenen anmerkungen beschrieben, es war eine geplante sache, kein spontaner übergriff. lg, anne
  • Trude S. 21. März 2006, 23:14

    och Anne, was für ein Malheur !!! Gibt's das immer noch: Raubüberfall in Spanien auf offener Straße oder Gelände ? Kamera um den Hals gehängt ??
    Und Deine Aufnahmen sind so wunderschön, wenigstens dieser kleine Trost. Dies hier gefällt mir besonders gut. Die Fotos vom Palast natürlich auch, super ins Bild bekommen perspektivisch und überhaupt !
    Lieben Gruß, Trude
  • Manfred Bartels 19. März 2006, 23:06

    Ist gelungen.
    Ohne den Mann wäre es nur halb so gut.
    Gruß Manfred
  • jbcaminos 19. März 2006, 23:05

    Hallo Anne,
    Ich mag diese Hinterhofblicke. Die Aufnahme weckt Sehnsucht nach Urlaub.
    Das mit der geklauten Kamera kenn ich, leider. Dadurch bin ich zur digitalen Fotografie gekommen. Da man mir meine analoge Ausrüstung wirklich komplet bis auf einen Body und das Objektiv was ich an dem Body hatte aus dem Kofferraum geklaut hat.
    Ist sicher kein Trost für Dich aber .......
    Gruss Jürgen
  • Wiltrud Doerk 19. März 2006, 21:10

    Ein organisiertes Chaos der Dächer, wie mir scheint! Klasse dargestellt!
    LG Wiltrud
  • Sandra Hahn 19. März 2006, 19:41

    Tolle Aufnahme.
    Hat was typisch Spanisches.
    LG Sandra
  • Doris H 19. März 2006, 19:35

    wirklich ärgerlich, das mit deiner Kamera! Dafür aber ist dein "rosa Mann" umso besser gelungen. Ich weiß , es ist kein Trost. Soll auch keiner sein :-( Jedenfalls gefällt mir dieser Kontrast weiß/rosa im Sonnenlicht außerordentlich gut!

    LG Doris
  • Roswitha Keller 19. März 2006, 19:31

    Der Titel ist super, wenn er nicht wäre würde man den Mann fast übersehen. Ich liebe diese Dächer mit den Ziegeln. Roswitha
  • Marita K. 19. März 2006, 19:12

    Im thumb denkt man erst einmal an ein Schneebild ;-) Das Weiss knallt so richtig. Sie Spanier pflegen offensichtlich ihre Fassaden. Das sieht ja toll aus!

    LG Marita
  • Wolfgang Hagemann 19. März 2006, 19:09

    man ist fast geblendet - wie in echt dort