Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Thomas Illhardt


World Mitglied, Berlin-Reinickendorf

Kommentare 2

  • Werner Büttner 8. Oktober 2011, 16:14

    Die Frage von Ben kann ich nachvollziehen -
    deine Antwort genauso. Es gibt eben Orte,
    die für die Kunst der Aktfotografie nicht in
    Frage kommen - dieser gehört sicher dazu ...


    lg werner
  • Thomas Illhardt 8. Oktober 2011, 10:50

    @ben: wenn du in dieser Location bist, vergeht dir die Lust dazu. Das dort spürbare Leid ist derartig groß, das es mir unmöglich erscheint, dort eine erotische Stimmung aufzubauen.
    Ich nutze ja marode Locations gerne für Akt-Fotografie, aber in dieser speziellen Umgebung wäre es mir unmöglich!
    Lies dir mal meine Texte zu den ersten Bildern aus 2008 (hier im Fotohome) durch!
    lg