Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manhattan Bridge

Blick über die Manhatten Bridge zum Empire State, aufgenommen an einem eiskalten und glasklaren Februarmorgen vor dem obligatorischen Spaziergang über die Brooklyn Bridge

Kommentare 7

  • justphotos_nue 11. Dezember 2005, 21:43

    Klasse Aufnahme!
    Ich habe mir gerade überlegt ob es auch ohne die Häuserzeile unten wirken würde und bin zu dem Schluß gekommen dass gerade die warmen Farben unterhalb der Brücke und die ebenfalls warmen Farben des Empire States Building sehr gut harmonieren!

    LG wolfg@ng
  • Jens Kling 11. Dezember 2005, 21:38

    joo....mal kein standard new york knipsbild.
    hätte aber weiter links gezielt, dass der pfeiler komplett mit drauf kommt......zumal ja rechts noch genug "luft" ist

    lg jens
  • Hans-Peter aus München 11. Dezember 2005, 20:26

    ich denke ich habe den Fehler jetzt gefunden - lag wohl an den Komprimierungseinstellungen
  • Frank aus Köln 11. Dezember 2005, 19:49

    Einstellungen hin oder her. Das Bild ist genial. Die Zusammenstellung von ESB und Manhattan Bridge ist einfach nur hervorragend gelöst. Perfekte Linienführung, klasse Farben und sauberer Kontrast.
    Toll gemacht.
    VG Frank
  • Michael Jochum 11. Dezember 2005, 16:43

    Tatsächlich?

    Dann, fürchte ich, solltest Du Dir mal die Einstellungen Deiner Kamera betrachten (steht leider nicht in Deinem Profil, welche Du benutzt). Denn für 260 kB sollte das überhaupt kein Problem sein. Hast Du vielleicht in der Kamera eine zu starke Kompression eingestellt (oder scannst Du von Foto oder Dia ein)?
  • Hans-Peter aus München 11. Dezember 2005, 16:38

    Danke für die Anmerkung

    Das Kompressionsproblem habe ich auch gesehen, aber selbst mit 260 kB war es nicht deutlich besser.
  • Michael Jochum 11. Dezember 2005, 16:29

    Interessante Perspektive, das gibt einen richtigen Patchworkeffekt.Schön auch, wie die Brücke die warmen Töne der Gebäude unten vom kühlen Blau des Himmels trennt

    Leider reichen hier 130 kB nicht aus, Du hättest besser den doppelten Upload verwendet. Gerade bei Architekturstudien mit scharfen Konturen wie hier fallen die JPG-Kompressionsartefakte unangenehm auf (siehe z.B. die Brückenseile) und machen das bild unruhig, was gar nicht zum eigentlichen Motiv paßt. Und die aufnahme wäre es wert gewesen, meistens hat man ja doch am Ende der Woche genug Uploadkapazitäten übrig ;-).