Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MarlenD.


Pro Mitglied, Nordeifel

Mandelbäume

im LieblingsLicht...:-)

Mallorca . . . .Ende Februar 2013

Kommentare 24

  • fotograf1000 24. März 2013, 8:03

    es ist so viel im Kommen...
  • Eifelpixel 13. März 2013, 11:06

    Da war es schon grün.
    Feines Licht war dir vergönnt.
    Auf einen baldigen Frühling hoffe ich Joachim
  • Marianne Th 12. März 2013, 9:08

    Kofferpacken und nix wie weg.....das sanfte Licht gefällt mir sehr, die blühenden Bäume erscheinen mir unwirklich, wenn ich in das Schneetreiben draußen blicke. Dein Bild weckt Reiselust.
    LG marianne th
  • Rebekka D. 11. März 2013, 22:55

    oh seufz .. wie schön .. da wär ich jetzt sofort gerne .. wünsch dir eine schöne Woche herzliche Grüsse Rebekka
  • Angela J. 11. März 2013, 21:21

    Heute freut man sich ja schon wieder, wenn man überhaupt Farben sieht und solches Licht tut wirklich gut.
    Ich sehne mich nach Licht und Farben. Du hast es wenigstens kurz gesehen und gut festgehalten.
    Sei herzlich gegrüßt
    Angela
  • Barbara Keilhofer 11. März 2013, 19:46

    Auch mein Lieblingslicht. Zauberhaft Marlen!
  • Gundi N. 11. März 2013, 19:45

    Dein Bild vermittelt eine Stimmung von sanftem Frühlingserwachen. Ich stelle mir hier einen sachten Frühlingswind und den zarten Duft der Blüten vor.
    LG Gundi
  • Ursula Zürcher 11. März 2013, 18:56

    Wunderschön und voller Frühlingskraft¨
    Liebe Grüsse, Ursi
  • Petra-Maria Oechsner 11. März 2013, 18:55

    wie schön, dass du den frühling schon einmal für ein paar tage genießen konntest...
    dein bild zeigt eine sanfte und liebliche landschaft, nach der wir uns hier ja auch schön länger sehnen...
    die mandelbäumchen sehen richtig beschwingt aus, wie sie sich tänzelnd der sonne entgegen strecken....-)
    lg petra
  • Petra Steinhagen 11. März 2013, 18:15

    Was für ein erfreulicher Anblick! Die herrlichen Mandelbäume Mallorcas hat Du wirklich in einem wunderbaren sanften Licht dargestellt.
    Ein Dankeschön dafür von Petra.
  • dodo139 11. März 2013, 17:42

    Schöne Perspektive.
    LG dodo
  • my Way 11. März 2013, 16:41

    ein wundervolles Licht, die Blütenstände dazu... traumhaft !
    LG
  • JeannyL 11. März 2013, 14:38

    dort gibt es nicht nur Sand, Strand und Meer.
    ein wunderbares Naturfoto Marlen.
    LG Jeanny
  • Stefan Jo Fuchs 11. März 2013, 13:25

    das frühe Licht wirft noch gaaaaanz lange Schatten - sicher auch deswegen, vielleicht auch wegen der Stille war dieser Moment sicher der Genuss, den das Bild beim Schauen bereitet.
    lg Stefan
  • magic-colors 11. März 2013, 13:14

    Das ist ein Traum, man bekommt Fernweh nach Sonne :-) lg aNette
  • Esther Margraff 11. März 2013, 12:38

    kann mich bitte jemand nach Mallorca beamen?? Ganz , ganz schnell wenn möglich!
    Lieben Gruß einer Schockgefrosteten
  • Norbert REN 11. März 2013, 11:40

    Lange Schgatten, tiefer Sonnenstand,
    lieblich sieht die Landschaft aus.
    Sehr viel besser, als die minus 5,5°C und Neuschnee
    hierzulande.
    LG. Norbert
  • Conny Müller 11. März 2013, 10:18

    Hach, das "atmet" Frühling und in den nächsten Tagen gibt es noch mal richtig Schneel.
    Ein sehr motivierendes Motiv.
    LG
    Conny
  • Uschi Wo 11. März 2013, 10:09

    In einem wunderschönen Licht fotografiert...mach uns allen Hoffnung auf den Frühling.
    Lg.Uschi
  • paules 11. März 2013, 9:56

    die nicht so bekannte, beachtete Seite dieser schönen Insel....schön fotografiert!! LG Paul
  • Helga Noll 11. März 2013, 9:42

    Die Stille Mallorcas -
    ist hier von dir wunderschön festgehalten .
    Grüße Helga
  • Günter K. 11. März 2013, 9:35

    die jungs müssten bei uns auch bald wieder aus dem winterschlaf erwachen oder sie sind es schon an den hängen der bergstraße, über die schon die alten römer schlurften. wie sagt man dazu, frühlingsahnen. das wort "ahnen" ist eigentlich viel zu schwach um unsere momentane verfassung auszudrücken, es ist eher ein frühlingsgieren oder -verlangen. aber du verstehst es mit deinen bildern erwartungshaltung aufrecht zu erhalten und in geordnete bahnen zu lenken :))) ich war gerade dabei mit einem akkubetriebenen föhn aus dem hause zu stürmen, um einige vermutete frühblüher zu malträtieren. wie heißt es im polizeiberichtsjargon, zu einem ordnugsgemäßen blühen anzuhalten. aber frühling ist nicht dem holzhammer zu erzwingen, also lege ich mich mit ausrecheinder schutzkleidung mitten auf die wiese und warte darauf verführt zu werden....
    lg günter
  • Christine Ge. 11. März 2013, 9:17

    Du zeigst einen sanften, zauberhaften Frühling, liebe Marlen! Ich habe gleich an Mallorca gedacht,das für seine Mandelblüte berühmt ist?
    Jedenfalls hat dein Bild die Trübnis dieser Tage wenigstnes "Fc-mäßig" verschönt und versüßt.
    Liebe Grüße Tina
  • Gaby J. 11. März 2013, 9:08

    ups, war da nicht eben ein anderes Bild
    Aber hier gilt das Gleiche:
    Du hast mal wieder mit Farben gemalt

    Schön, wenn man den Winter verkürzen kann (so es denn klappt und man nicht zurück in das EinheitsGrau kommt)

    Herzliche Grüße Gaby

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Stimmungen
Klicks 1.174
Veröffentlicht
Lizenz