Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

Mandarinentenerpel auf Eis

Einen hab ich noch :-) Ich habe an den Farben nichts herumgebastelt. Das Eis wirkt so blau, weil sich der Himmel darin spiegelt.

Belichtungszeit: 1/250 Sek.
Blende: f/5.3
Zoom (Fokallänge): 360mm (equiv.)
Bias-Wert der Belichtung: +0.0 EV
Originalbildgröße: 3008 x 2000 Pixel
Verwendeter Blitz: Nein
Datum der Bilderstellung: Sonntag, 04. Dezember 2005
Zeit der Bilderstellung: 10:12
Kameraausführung: NIKON CORPORATION
Kamera-Modell: NIKON D70

Kommentare 35

  • Andreas Jäger 5. Mai 2007, 23:17

    Da ja noch niemand diese herrlichen Farben erwähnt hat ;) möchte ich das mal machen - das Bild wird dadurch aber auch wirklich zu einem Hingucker! Die Schärfe (besonders auf dem Gefieder) finde ich übrigens ebenfalls sehr gelungen... Der Schnitt mag zwar ein bißchen eng sein, ist aber immerhin kosequent - wäre die Spiegelung unten noch komplett mit drauf, dann hätte zwangsläufig die Struktur des Gefieders darunter gelitten.

    LG, Andreas
  • Peter Karlas 7. Januar 2006, 23:45

    tolle Farben - schöner Vogel.
    Gruss
    Peter
  • Wolfgang Jaafar 20. Dezember 2005, 12:05

    eine farbenprächtige schönheit
    lg, Wolfgang
  • Wolfgang Payer 14. Dezember 2005, 20:43

    Ist der farbenprächtig, klasse abgelichtet.
  • Hanne L. 14. Dezember 2005, 14:55

    Was für Farben!! Die Aufnahme begeistert mich, bringt Farbe ins norddeutsche Grau.
    LG Hanne
  • Anna-Maria Neider 14. Dezember 2005, 14:03

    Farben und Farbkontrast zum Eis sind einmalig gut, nicht nur die Natur hat es gut eingerichtet, sondern auch der Fotograf.
    Aber warum hast du das Schwanzerl abgeschnitten?
    Grüße von T.ami
  • Edmund Summerer 13. Dezember 2005, 22:54

    die aufnahme ist unbestritten schön und farbig sehr gut.
    aber eine brillante schärfe, wie einige bemerken, kann ich leider keine erkennen.
    lg edi
  • Aurora G. 13. Dezember 2005, 17:51

    wunderschöne Farben! gefällt mir. lg., a.
  • Gerda S. 13. Dezember 2005, 17:13

    Ich bin begeistert Wolfgang!! Ein Farbenrausch in brillanter Schärfe!!! Gruss Gerda
  • Kerstin Kühn 13. Dezember 2005, 10:02

    Wahnsinnig gute Aufnahme - der Erpel ist ja ne Pracht!
    Gruß
    Kerstin
  • r o l f WENGENroth 13. Dezember 2005, 7:49

    Da ist sie ja wieder meine Lieblingsente.
    Eine echt starke Präsentation.
    Diese Farbenvielfalt und wie Du sie hier präsentierst ist eine Granate. Hitparadenverdächtig!!!
    LG Rolf
  • Uwe Sauerland 13. Dezember 2005, 7:35

    Die Farben wurden hier schon oft gelobt.
    Mir gefällt aber besonders, dass Du die Bewegung so schön im Bild hast (auch wenn dadurch die Schärfe nicht mehr auf den Augen liegt) und er dadurch auf mich einen etwas verfrorenen Eindruck macht.

    Gruß Uwe
  • Fritz Berger 13. Dezember 2005, 7:20

    Ganz toll in den Farben, ein Prachtkerlchen!
    LG,
    Fritz.
  • Theophanu 12. Dezember 2005, 23:11

    auch ich bin von den farben ganz hingerissen.
    lg uta
  • Harry E 12. Dezember 2005, 21:39

    Die Farben sind ja wirklich ganz toll! Nicht dur das blaue Eis, sondern natürlich auch dieses Prachtexemplar von Mandarinenente. Einfach schön.
    lg, Harry