Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Mandarinenten Pärchen

Die der Gattung Aix zugehörige Schwimmentenart ist ja eigentlich in Asien zuhause, brütet aber zunehmend frei bei uns,
wie auch die in Nordamerika beheimate Brautente (siehe angehängtes Foto), die ich aber in und um Berlin noch nicht entdeckt habe.
Obwohl wir hier heute -11° C hatten, ist der Kanal eisfrei, da u.a. das nahe Kraftwerk Rudow für warmen Wasserzulauf sorgt.
Leider war an dieser Stelle keine Aufnahme aus tieferer Perspektive möglich.
________

Teltowkanal, Adlershof, Berlin

Nicht in Gefangenschaft oder ausgerückt
Nicht in Gefangenschaft oder ausgerückt
B. Walker

Kommentare 18

  • shake 26. Februar 2011, 21:01

    Ein hübsches Paar das du hier abgelichtet hast.
    LG Thomas
  • Reinhard Arndt 24. Februar 2011, 2:37

    Habe diese im letzten Sommer vom Boot aus bei Potsdam fotografiert.
    Bunter Vogel
    Bunter Vogel
    Reinhard Arndt
    Wollte erst gar nicht glauben, dass die sich schon bei uns angesiedelt haben. Kannte sie in freier Wildbahn bisher nur aus Asien.
    LG
    Reinhard
  • Jens Linke 23. Februar 2011, 21:08

    Na da hatten wir wohl dasselbe Pärchen auf dem Kanal vor der Linse? Schärfe und Licht finde ich perfekt, auch die Perspektive. Ein Schritt tiefer, und das Weibchen wäre verdeckt gewesen!
    Am Teltowkanal war es heute übrigens bitter kalt!

    Gruß Jens
  • Ulrike Wienecke 23. Februar 2011, 17:55

    Ein sehr hübsches Pärchen!!!!
    LG Ulli
  • Motivsammler 23. Februar 2011, 9:37

    Für uns ist sie eine der schönsten Enten die es gibt. Wunderbar bei tollem Licht erwischt.

    LG, Carmen + Frank
  • Deadmoon 23. Februar 2011, 1:51

    Ist ja eine sehr attraktive Entenart. Ich habe sie schon vor Jahren in Bautzen an der Spree beobachten können.
    Viele Grüße, Andreas
  • Claudia Pelzer 23. Februar 2011, 1:19

    Die brueten sogar in Island.
    Ich finde die Perspektive auch gar nicht schlimm. Wie Bernd schon anmerkte, hast du dadurch auch noch das Spiegelbild schoen mit aufs Bild bekommen.
    Warst du mit deinen Enkelkindern Enten fuettern, dass du sie entdeckt hast?
    LG Claudia
  • Bernd Dietrich 22. Februar 2011, 23:51

    Gerade wegen der Perspektive hast Du eine interessante Reflexion des Erpels eingefangen. Ein gelungenes Paarfoto in tollem Abendlicht, Bernhard.
    VG Bernd
  • Karin und Lothar Brümmer 22. Februar 2011, 21:23

    Schöne Aufnahme!
    Auch in Dresden entlang der Elbe haben sich freilebende Populationen der Mandarinente herausgebildet.
    Die Brautente ist seit mehreren Jahren im Großen Garten freilebend anzutreffen möglicherweise geht diese Population auf Zooflüchtlinge zurück.
    LG Karin und Lothar
  • Herbert Henderkes 22. Februar 2011, 20:21

    Aber auch aus dieser Perspektive sehen die beiden sehr schön aus.
    LG, Herbert
  • goedi 22. Februar 2011, 19:24

    Ein prächtiges Paar. Ein gelungenes Bild.
    vg goedi
  • Jürgen Dietrich 22. Februar 2011, 17:34

    Ja, ein tolles klares Sonnenlicht war das heute.. Aber ich bibbere immer noch bei dem Gedanken an die Kälte. Der Teltow-Kanal wird wieder zu einem der letzten Refugien, denn z.B. Wannsee ist schon wieder zugefroren.
    LG Jürgen D.
  • DoroS 22. Februar 2011, 17:12

    Ich finde lie leuchtenden Farben des Entenpaares ganz wunderschön.
    LG Doro
  • DEPELA 22. Februar 2011, 16:54

    Eine sehr schöne Aufnahme ist dir hier von dem Mandarinenten - Pärchen gekonnt gelungen.

    Klasse Arbeit

    Liebe Grüße, Peter
  • Hardee 22. Februar 2011, 16:29

    Wundervolle Aufnahme dieser beiden Schönheiten.
    Farbe, Licht und Spiegelung ergeben eine gelungene Einheit.
    Lieber Gruss,
    Hardy

Informationen

Sektion
Ordner Gänse, Enten, Hühner
Klicks 2.127
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 5.3
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 220.0 mm
ISO 400