Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rike Bach


World Mitglied

[ manchmal träume ich ]

...solche Bilder in meinen Träumen

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Minolta X 300
Kodak T 400 CN
Scan vom Bild
Corcomroe Abbey
Bell Harbour
County Clare


... und warum es so seltsam aussieht weiß ich nicht - ich hab's so aus dem Labor bekommen.
Es ist das einzige von diesem Film das so geworden ist, alle andere sind 'normal'

Kommentare 7

  • Klaus Tijink 7. November 2004, 22:47

    Das könnte wirklich ein Traumbild sein. Es stellt mehr
    neue Fragen als es beantworten kann.
    :-)
  • Katrin Adam 7. November 2004, 19:29

    Ui, das ist schön. Nicht nur, dass ich dieses Grün mag. Mir gefällt auch der Durchblick mit dem unschrfen Rahmen gut. :-)
  • Rike Bach 7. November 2004, 12:10

    @Mari - hört sich wirklich seltsam an.... aber hey, ich denke es gibt ne' Menge Dinge zwischen Himmel und Erde die man sich rational nicht erklären kann...
    @Lukas - vielen lieben Dank :)
    @Martina - ich fand die Perspektive spannend, diese verschiedenen Ebenen halt, und die Abbey haben wir nur entdeckt, weil uns ein irischer Wächter am Poulnabrone - Dolmen den Tipp gegeben hat dort hin zu fahren. Von ihm haben wir auch ne' Menge Infos zu dem Dolmen bekommen, ich hatte ihn angesprochen weil direkt vor uns ein großer Bus mit Touristen 'angekarrt' wurde und wir darauf warteten, dass die Leute wieder wegfahren damit wir in Ruhe Fotos machen können.
    Und es freut mich dass die Bilder gefallen - ich hab' zwar viel fotografiert, ne' Menge auch einfach nur für mich als Erinnerung, weil ich irgendwann mal gemerkt habe dass ich mich selbst sehr unter Druck setze nur Bilder machen zu wollen, die technisch unbedingt gut sein müssen... das hab' ich dann aufgegeben ;)
    @Anna - ja, sind sie, und gerade im Ausland weil es da eben doch 'anders' ist als hier. Es ist spannend zu sehen wie andere mit dem Thema Tod umgehen...
  • Anna Schlag 7. November 2004, 11:59

    Hi,
    Kreuze und Friedhöfe sind schon spannend.
    Abschied...
    Abschied...
    Anna Schlag

    Gruß Anna
  • Martina Cross 7. November 2004, 9:52

    klasse dieser "tunnelblick" man fuehlt sich regelrecht in das bild hineingesogen.ich weiss aber nicht so recht ob ich mich auf eine freie sicht freuen soll, oder ob ich mich davor fuerchten soll....... ich liebe solchen alten friedhoefe und gluecklicherweise gibt es hier haufenweise davon.
    es ist wirklich aufregend welchen interessanten blickwinkel du uns hier zeigst rike!! danke fuer deine sicht der dinge!
    lg aus schottland
    m
  • T. Browne 7. November 2004, 4:22

    Eine tolle innere Stimmung überträgt dieses Bild!
    lg
    lukas
  • Maire T. 7. November 2004, 1:06

    Irgendwie hab ich sowas in Irland öfter mal erlebt. gg. Es gibt zum Beispiel eine Bucht, da sind ALLE unsere Bilder unscharf geworden, obwohl zwei Leute und zwei Kameras.
    Eine weitere Bucht, da haben ALLE Bilder einen Blaustich.
    gg. Weiss auch nicht, was das oft ist. Trotzdem siehts interessant aus, irgendwie.

    LG, Mari

Informationen

Sektion
Ordner Ireland
Klicks 553
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz