Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulla Kulcke


Basic Mitglied, Freiburg

manchmal fragt man sich... 3

warum unsere kirchen so leer sind, bei dieser anheimelnden architektur
totale

6x7, kodak bw 400, scan vom neg.

Kommentare 11

  • Gregor Luschnat GL-ART-PHOTOGRAPHY 14. April 2007, 11:25

    Hallo Ulla,
    kenne ich die ist im Rieselfeld in FR... nicht weit von hier, wo ich gerade bin (Haslach).
    Habe auch schon versucht sie abzulichten... besonders in den späten Abendstunden ist das interessant dort.
    Und die Front des Betons hat eigentlich gar nicht solche "Flecken". Habe ich aber auch schon bei anderen Aufnahmen gesehen, das diese Flecken auf den Bildern viel mehr rauskommen wie in Natura.

    Gruß
    Gregor
  • Herr Karl 25. Juli 2005, 18:47

    sie kippt
  • Margarete Mörtel 25. Juli 2005, 18:03

    gute Perspektive, die Tonung gefällt mir auch
    lg margarete
  • Ulla Kulcke 25. Juli 2005, 10:46

    dieses bollwerk der christenheit dient dem ökumenischen gedanken. aber nicht etwa so, daß e i n kirchenraum für evangelische und katholische christen gleichermaßen genutzt wird, nein, jede glaubensrichtung hat ihren eigenen raum innerhalb der kirche, was ihr eine gewisse innere zerrissenheit gibt, zumal auch die eingangshalle für ausstellungen und sonstige events genutzt wird. frei nach dem goethe'schen wort: "wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen und jeder geht zufrieden aus dem haus..."

    @alle: vielen dank für euer interesse !
  • Gerhard Switalla 25. Juli 2005, 9:49

    schöner Blickwinkel und sehr gute Bildaufteilung.
    Bild gefällt mir!
  • stockhausen 25. Juli 2005, 0:03

    Eine gewagte Architektur und ein interessantes Motiv, klar. Das Innere dieser Kirche ist optisch eigentlich garnicht so übel, wenn auch sehr ungewöhnlich. Wie das mit der Akzeptanz bei den Kirchgängern aussieht, steht allerdings auf einem anderen Blatt.
    Sehr interessante Serie übrigens :-)
    Gruß von Frank G.
  • Breitengrad 24. Juli 2005, 21:21

    Hallo Ulla,
    wunderbare SW Arbeit, mit einer sauberen Einbeziehung des Umfelds. Da ist einem Passant vor lauter Schreck schon die Flasche aus der Hand gefallen (rechts, untere Bildhälfte).
    VG Udo
  • Sylvia Mancini 24. Juli 2005, 21:03

    Sie wird auseinanderfallen...
  • Esti Cs. 24. Juli 2005, 20:29

    na ja, wie es aussieht, der liebe gott wird es noch zum einstürzen bringen. ;-)
  • Rainer eSCeHa 24. Juli 2005, 20:13

    Das ist eine Kirche ?
    Auweia...*g*
    Interessante Serie davon.

    LG Rainer
  • Steve T. 24. Juli 2005, 19:51

    Hallo Ulla,

    Als grosser Fan von echter S/W freue ich mich immer wieder solche Arbeiten zu sehen: ist immer was anderes als Photoshop-Sachen.

    LG

    Steve