Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Manchmal denk ich, ich hätte Falschgeld in der Börse

Manchmal denk ich, ich hätte Falschgeld in der Börse

388 9

Herbert Talinski


Basic Mitglied, Recklinghausen

Manchmal denk ich, ich hätte Falschgeld in der Börse

Wer nicht gerade Münzsammler ist, wird häufig von Neuerscheinungen überrascht. Diesen wolte ich erst nicht annehmen.
Und wo wurde er geprägt? Deutschland oder Frankreich?

Kommentare 9

  • Michael Jo. 14. Januar 2014, 12:00

    tjaaaaa, Falschgeld ist wohl
    die korrekte Bezeichnung
    für diese mit heisser Nadel
    gestrickte Währung !


    Gut , dass nicht der fette Kohl
    so eine Münze ziert;
    aber den Mastrichter Vertrag könnte ich mir
    angesichts des heutigen europolitischen Klüngels
    gar noch unausgegorener vorstellen ... ,-(((
    Gruß Michael

  • fotoallrounderin 26. Dezember 2013, 14:39

    -:)) von wegen börseninhalt..

    deine erklärung zu der münze hat mich wieder mal was neues gelernt ... echt interessant... danke.
    lg rosalie
  • Dorothee K. 4. Oktober 2013, 9:38

    Und am meisten interessant und vielleicht sogar wertvoll sind die Fehlprägungen. Regelmäßig lasse ich mir die Liste davon online ausdrucken und genauso regelmäßig vergesse ich, danach in meinem Portemonnaie zu schauen....
  • Helmi S. 5. September 2013, 20:01

    Ja wenn man mal darauf achtet, findet man viele schöne und interessante Motive auf den Eurostücken. Die schönsten hebe ich mir auf.
    hg helmi
  • nikon d5000 11. August 2013, 1:56

    Hihi...ich bin schon froh wenn ich es von einer 1-Euro-Münze unterscheiden kann
  • Rekiina 10. August 2013, 23:27

    Das habe ich auch noch nicht gesehen! °l°
    Lieben Gruß. Regina
  • Insel.NOK 10. August 2013, 23:00

    Prägekennzeichen "J" (rechts neben/unter Adenauer) steht für Hamburg, also Deutschland.

    VG
    Ingo

  • E. E. Jäkel 10. August 2013, 22:15

    Hallo Herbert. Du hast mich neugierig gemacht
    Ich habe in meiner Geldbörse mein Hartgeld durchgesehen. Bis auf die 1 und 2 Zent Stücke
    gibt es sehr viele verschiedene Prägungen.
    Das habe ich bisher nicht bemerkt
    .Interessantist das. Liebe Grüße von Erika.
  • Roland Böhlecke 10. August 2013, 22:06

    geprägt in Deutschland, zu erkennen am D unter Konrads Unterschrift, das J darüber steht für die Prägestätte Hamburg
    roland